Wie kann ich gekaufte Programme (Dateien) von meinem PC auf CD's brennen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die damals runtergeladene Datei (liegt meistens in komprimierter Form im Ordner Downloads) auf der CD sichern. Allerdings brauchst Du dann dazu noch die nötigen Informationen zur Registrierung. Diese also auch auf die CD speichern.

Evtl. musst Du dann später bei der Neuinstallation die gepackte Datei erst "entpacken", ehe Du mit der entsprechenden EXE-Datei die Installation startest.

Vorausgesetzt, du hast einen Brenner:

https://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Ich habe ein Brennprogramm, weiß auch, wie man normale CD's brennt. Aber ich weiß nicht, wie man ein Programm brennt. Brennt man es einfach als Datei?

0
@Gritti

Ja, beachte bitte, daß du natürlich keine lauffähigen Programme sichern kannst (da Programme meist ihre Steuerdaten in der Windows Registrierungsdatenbank ablegen. Also nur die Setupdateien / Installationsdateien, so wie vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

1
@WosIsLos
Ja, beachte bitte,

Also hätte es heißen müssen: "Nein, beachte bitte, ...."

0

Computer Neu Aufsetzen, Wiederherstellungsumgebung nicht gefunden Windows 8.1

Hey Community,

Ich hab ein Problem, wenn ich den pc komplett löschen will auf den Windows Dashboard gehe auf Einstellung ->Pc Einstellung ändern -> Update/Wiederherstellung -> Wiederherstellung-> Alles entfernen und Windows neu installieren. Wenn ich auf der Schaltfläche "Los gehts" drücke kommt folgendes Problem: Wiederherstellungsumgebung nicht gefunden. Hab dann auch eine CD eingelegt [Windows 8]. Funktionierte aber trotzdem nicht :(. Könnte das auch daran liegen dass ich nur ein Laufwerk habe und zwar das C: ? und das D: wenn ich die CD drinnen habe ? CD wurde auch ausgeführt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wer den Text nicht so ganz verstanden hat oder etwas genauerers will kann auch nach fragen. (: ( Bilder sind auch vorhanden)

Danke an alle die mir helfen wollen :).

...zur Frage

Wie aus bereits im PC gespeicherten Fotos (.jpg) eine Diashow erstellen und auf DVD brennen?

Servus!

Ich verwende folgende, schon ziemlich alte Geräte, die aber noch gut funktionieren:

.1) Laptop SONY VGN-FS 215 M 0405CD MEK; Serien-Nr: S015332443A, gekauft 2005. Darauf installierte Programme u.a.: .a) Microsoft Windows XP Home Edition .b) BurnAware Free Edition, Version: 7.7 .c) Microsoft Photo Story 3 für Windows XP (andere Schreibweise: Fotostory 3)

.2) Breitbild-LCD-Fernseher Panasonic TX-32LX6F, gekauft 2006

.3) Damit verbunden ist ein DVD-Recorder Panasonic DMR-EH535EGK; SER.NO. VQ0DA002429, gekauft 2010

Ich will aus ca. 150 Fotos eine Diashow erstellen und auf eine DVD brennen. Ich möchte sie auf meinem eigenen Fernsehgerät abspielen und eine Kopie davon verschenken können.

Das Erstellen der Diashow mit dem Programm Microsoft Photo Story 3 für Windows XP schaffe ich. Dieses Programm selbst kann aber keine CD bzw. DVD brennen.

Das Brennen einer DVD, die die Diashow enthält und im Fernseher abspielbar ist, mit dem Programm BurnAware gelingt nicht. Ich kann zwar eine DVD mit der Diashow brennen. Wenn ich sie in den DVD-Recorder einlege, wird sie aber im Fernseher nicht wiedergegeben.

Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich es in Zukunft richtig machen? Welche Art von DVD müsste ich brennen? BurnAware bietet z. B. folgende Auswahlmöglichkeiten: Daten-Disk, DVD-Video, ISO erstellen, Startfähige ISO erstellen, usw.

Danke im Voraus für zielführende Antworten. Freundliche Grüßen grau1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?