Wie kann ich eine NTFS-Formatierung rückgängig machen? Ich will zurück zu FAT 32.

2 Antworten

Ohne deine Festplatte zu formatieren, d.h. alle Dateien gehen verloren, geht das nicht. Ansonsten sollte das keine Probleme geben. Soweit ich weiß braucht man seit Windows Vista!? extra Tools um große Festplatten in FAT32 zu formatieren. Heutzutage macht es meiner Meinung nach nicht viel Sinn FAT32 zu verwenden da man sehr häufig Dateien die größer als 4 GB sind hat.

welches art formatierung? Fat 32 oder NTFS?

Habe mir eine alte festplatte mit 20GB in meinen zweit pc eingebaut. Auf diesem möchte ich zwecks surfen und der durch ubuntu gegebenen virensicherheit ubuntu installieren. Auf der anderen 300GB platte läuft windows 7. Meine frage ist nun, auf welche art ich vor der ubuntu installation auf dieser neuen festplatte formatieren sollte? FAT 32 oder NTFS? Was wäre sinniger für eine platte auf die ein betriebssystem installiert werden soll? Danke für antworten...

...zur Frage

Unterschied der Dateisysteme (FAT12, FAT16, FAT32, NTFS)?

Ja, ich habe schon gegoogelt ;-). Aber kann mir jemand einmal schnell, einfach und unkompliziert den Unterschied dieser 2/4 Dateisysteme erklären. Würde mich einmal interessieren, denn das würde mir auch helfen, damit ich in Zukunft weiß was ich womit formatieren soll und so. Grüße

...zur Frage

Habe neue externe Festplatte mit 2 Tb ..Es werden aber nur 232 Gb auf meinem PC angezeigt!

Externe Festplatte Seagate Barracuda Captica USB 3.0 mit 2000 Gb (NEU)

PC Win7pro 64 bit mit USB 2.0

Festplatte ist neu formatiert NTFS

...zur Frage

Formatierung meiner zweiten SSD Festplatte?

Guten Tag,

Ich habe mir eine 2. SSD gekauft (Crucial mx500) und wollte diese nun in meinem PC (Windows 10) installieren. Ich habe sie eingebaut, eine neue Partition problemlos erstellt, jedoch funktioniert die Schnellformatierung auf NTFS nicht.

Ich hab es per DiskPart probiert und in der Datenträgerverwaltung, jedoch bleibt es in DiskPart auf 0% stehen und in der Datenträgerverwaltung wird im Status nur Formatierung angezeigt, jedoch nicht die Prozentanzahl wie weit die Formatierung ist. Ich dachte mir eventuell funktioniert ja die Normalformatierung, also habe ich kurzerhand diese per DiskPart gestartet und nach 45 minuten war die Formatierung bei 100%. Jedoch blieb sie bei 100% und wurde nicht abgeschlossen.

Ich habe die SSD danach auf Treiberupdates geprüft, Windowsupdates gesucht, sie mit Hilfe von Crucial Storage Executive überprüft, im System deaktiviert und wieder aktiviert, sie deinstalliert und wieder installiert, sie aus- und wieder eingebaut, doch nichts hat geholfen, das Problem blieb bestehen, die Schnellformatierung funktionierte überhaupt nicht und die Normalformatierung blieb bei 100% einfach stehen. Ich habe geprüft ob AHCI und TRIM aktiviert sind aber nichts hat geholfen, laut der Angaben ist mit der SSD alles im grünen Bereich, mit meinem System jedoch auch. Nun ist meine Frage ob es noch eine Möglichkeit gibt sie richtig zu formatieren oder ob ich die SSD umtauschen soll und es mit einer neuen versuchen soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?