Wie kann ich eine NTFS-Formatierung rückgängig machen? Ich will zurück zu FAT 32.

2 Antworten

Ohne deine Festplatte zu formatieren, d.h. alle Dateien gehen verloren, geht das nicht. Ansonsten sollte das keine Probleme geben. Soweit ich weiß braucht man seit Windows Vista!? extra Tools um große Festplatten in FAT32 zu formatieren. Heutzutage macht es meiner Meinung nach nicht viel Sinn FAT32 zu verwenden da man sehr häufig Dateien die größer als 4 GB sind hat.

Externe HDD plötzlich im RAW Format, kann man die Daten retten?

Ich habe eine externe USB-Festplatte, die ich für eigene Daten (auf verschiedenen Rechnern) und BackUps benutze. Vermutlich durch einen Anschlußfehler an einem umgebauten PC (Stecker für Front-USB nicht richtig auf den Header gesetzt) wird die Festplatte nicht mehr von Windows erkannt. Über einen SATA-USB-Adapter angeschlossen, wird sie zwar als lokaler Datenträger erkannt, aber sie ist plötzlich statt NTFS im RAW-Format und wird als leer angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, das rückgängig zu machen und die (sehr wichtigen) Daten zu retten? Geht das evtl. so, wie man von FAT32 auf NTFS konvertiert?

...zur Frage

Nachteile wenn ich grosse Festplatte in FAT32 formatiere?

Hi Leute. Mein DVD Player mit USB akzeptiert leider nur Festplatten mit FAT32 format. Das ist ja eigentlich nicht mehr standard heut. Welche Nachteile habe ich denn wenn ich die Platte so formatiere statt in NTFS? Die platte ist 1000gb gross.

...zur Frage

Kann man in google maps mehr als einen Schritt rückgängig machen (bei der Routenplanung)?

Ich habe in google maps eine Route eingegeben. Die Strecke kann man ja anhand Punkte variieren. Das habe ich fleißig gemacht, will es jetzt aber rückgängig machen. Über der Karte habe ich aber nur die Möglichkeit den letzten Schritt rückgängig zu machen. Gibt es da wirklich keine andere Möglichkeit, um 4,5 oder sogar 6 Schritte zurück zu machen?

...zur Frage

Wenn ich mein Notebook zur Reparatur (Garantie!) abgebe, ...

... reicht es wenn mein Admin-Zugang mit Passwort versehe?

Ich habe auf der Festplatte sensible Daten, die kein Mensch außer mir sehen darf. Nichts illegales, sondern einfach private Daten. Ich würde gerne die Festplatte zu-hause lassen, aber hier wurde mir mitgeteilt, dass ich die mit abgeben muss. Also - ich verpasse einfach ein Zugangspasswort und da die Festplatte NTFS formatiert wurde, sollte das sicher sein. DENKE ICH. Was meint ihr? Wie soll ich vorgehen? Alle Daten (mehrere GB), die nur mich angehen, einfach auf eine andere Festplatte sichern und von der originalen löschen? das wäre sehr aufwändig und nervig.

...zur Frage

Festplatte (ext. HFS+) lässt sich nicht reparieren

Hallo,

ich habe eine Festplatte von iOmega mit extrem wichtigen Daten beschrieben. Da ich als Hauptsystem Mac OS 10.7 alias Mac OS Lion benutze, habe ich die externe Festplatte mit dem für Mac OS-typischen HFS+ bzw. Mac OS Extended Journaled formatiert, bevor ich die Daten über den Finder auf die Platte geschrieben habe. Nun komm ich leider nicht mehr an die Daten ran, reparieren bzw. auch das überprüfen scheitert und Mac OS meckert, ich sollte eine Mac OS-Install-DVD einlegen und dann darüber per Festplatten-Dienstprogramm erneut das Überprüfen ausführen. Zudem sagt er mit etwas von einer "ungültigen Datenanzahl". Weiß jemand, wie man dies beheben kann? Wie gesagt, die Daten sind extrem vertraulich.

Danke für eure Hilfe,

mit freundlichen Grüßen,

JoKer

...zur Frage

Kann man eine Festplatten partitionierung wieder Rückgängig machen?

Hallo wie kann ich es Rückgängig machen wenn ich meine Festplatte gespalten habe? Beziehungsweise ist das überhaupt möglich oder würdet ihr das nicht empfehle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?