Wie kann ich eine Excel-Dokument auf einer Seite ausdrucken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst nur links oben auf den Windows-"Bommel" zu klicken, das dicke runde Icon..

Dort über Drucken - Seitenansicht, und über Seite einrichten, kannst du den Ausdruck auf 1 Seite einpassen.

Für Office 2003-Fans:

Datei - Seite einrichten - Papierformat - Skalierung: Anpassen anklicken - 1 Seite breit und 1 Seite hoch - OK

Hab Duplexdrucker aber Excel 2010 druckt nur einseitig?

Habe mir einen HP Officejet mit Duplexeinheit gekauft. Die funktioniert soweit gut, nur in Excel druckt er trotz entsprechender Einstellung jede Seite auf ein neues Blatt Papier. Muss man dort etwa irgendwas besonderes einstellen oder beachten?

...zur Frage

Word 2010/2007 (eingeblendetes Gitternetz soll nur auf gewünschter Seite erscheinen)?

Da ich bislang keine Antworten zu meinen Fragen gefunden habe wende ich mich an das Forum.

  1. Ich habe in Word das im Hintergrund dargestellte Gitternetz, eingestellt. Allerdings finde ich keinen Hinweis, wie es auf der zweiten, dritten Seite bzw. jeder weiteren Seite nicht erscheint. Es gibt zwar die Funktion: (für das ganze Dokument oder ab hier) was in diesem Fall jedoch nicht funktioniert.
  2. Außerdem erscheint das Gitternetz automatisch auf allen geöffneten Word-Dokumenten gleichzeitig, was mich stört, da ich oft gleichzeitig von einem in das andere Dokument wechsle. (Übrigens ist das auch bei Office 2007 der Fall!)

Gruß overdrive

...zur Frage

Wie kann ich die Serienbrief-Verknüpfung zu einem Excel-Dokument bei Word wieder entfernen?

Ich will einem Freund meine Serienbriefvorlage (Word 2010) schicken. Wenn ich das Dokument öffne, werde ich immer gefragt, ob die Excel-Liste mit den Adressen verknüpft werden soll. Egal, was ich mache: Ich werde immer wieder danach gefragt. Wie kann ich diese Verknüpfung dauerhaft löschen, so dass mein Freund nicht auch danach gefragt wird, wenn ich ihm das Dokument zuschicke?

...zur Frage

Excel stößt an seine Grenzen?

Hallo zusammen,

für ein Projekt in der Uni muss ich unglaublich viele Daten auswerten, die alle unterschiedliche Dinge beschreiben.

Ich studieren Verkehrswesen, daher kommen ganz unterschiedliche Zahlen zusammen. Fußgänger, Fahrzeuge, Ampel, Schalt- und Wartezeiten etc.

Ein Prof von mir meinte, dass es sein kann das Excel an seine Grenzen stößt..was soll das denn heißen? Excel war immer an meiner Seite und jetzt soll es auf einmal nicht mehr reichen? :D
Wie kann man denn anders so komplexe Daten darstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?