Wie kann ich ein manuelles Android-Upgrade durchführen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wird wahrscheinlich kein Android 7 mehr für das P8 lite kommen, siehe:

http://www.appdated.de/2017/06/huawei-p8-und-p8-lite-kommt-android-7-nougat-noch/

Es bleibt dir nur abzuwarten und zu hoffen oder du installierst dir eine Custom-ROM. Hier eine Liste der verfügbaren ROMs:

https://forum.xda-developers.com/p8lite/development

Ich würde dir LineageOS empfehlen:

https://forum.xda-developers.com/p8lite/development/xepeleato-s-lineageos-14-1-t3542120

Dort ist genau beschrieben, wie du vorgehen musst. Du kannst dir zusätzlich zur Anleitung noch ein YouTube-Video ansehen.

ACHTUNG: Mit dem Flashen einer Recovery geht die Garantie verloren. 

Außerdem ist jegliche Software von Huawei danach nicht mehr installiert. Wenn du also eine bestimmte vorinstallierte App dringend benötigst und nicht auf eine Alternative ausweichen möchtest, ist das nichts für dich.

Allerdings sehe ich jetzt bei Huawei keine besonderen Apps, für alles gibt es gute Alternativen. Die Installation der Google-Apps ist in der Anleitung ebenfalls beschrieben, sodass die Installation von Apps aus dem Play Store nach wie vor möglich sein wird.

Zudem ist diese LineageOS-Version noch UNOFFICAL, i.e. es befinden sich noch Fehler in der Firmware. Diese kann also instabil sein, wodurch es zu Abstürzen kommen kann. Folgende Features funktionieren momentan NICHT:

  • Video Recording
  • 2nd SIM Slot
  • GPS
  • NFC
  • HWC ( Hardware Composer HAL - Disabled ! )
  • Overall Stability ( due to HWC disabled )
  • There may be others small issues !

Deshalb denke ich, lohnt es sich noch nicht für dich. Du kannst noch eine Weile abwarten und ab und an auf der Seite der XDA-Developers vorbeischauen. Dort kannst du jederzeit die Bugs einsehen. Wenn die Liste so kurz ist, dass du damit leben kannst, dann wird es Zeit, den Schritt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?