Wie kann ich die Daten von meinem Kaputten MP3-Player retten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Daten vom MP3-Player kannst Du mit etwas Glück mit dem kostenlosen "Recuva" retten.

"Recuva" kannst Du hier sicher downloaden. Neben weiterer Beschreibung findest Du unter dem Link auch eine bebilderte Anleitung:

http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

SiiGGii 29.01.2013, 01:14

Wie gesagt, der MP3-Player wird vom PC NICHT erkannt.

0
smatbohn 29.01.2013, 01:32
@SiiGGii

Möglicherweise wird der MP3-Player nur vom installierten Betriebssystem, also Windows nicht erkannt! "Recuva" erweitert diesbezüglich die Fähigkeiten von Windows. Muss nicht klappen, ist aber wert, ausprobiert zu werden. Daher ein DH! an Avita.

0
SiiGGii 29.01.2013, 13:13
@Avita

Hat auch nichts gebracht. Ich denke mal es liegt am MP3-Player, der ist bestimmt kaputt. trotzdem Danke.

Aber es muss doch jemanden geben der die Daten irgendwie retten kann, ein Speziallist oder sowas.

0
aluny 29.01.2013, 21:27
@SiiGGii

Professionelle Datenrettung kann seeeehr teuer werden und ich gehe davon aus, wenn es sich um Musik handelt die Du retten willst, es billiger ist diese neu zu kaufen.
Ev. hast ja entsprechende Fähigkeiten oder findest einen Bastler, der das Teil mal auseinander nimmt und den eingebauten Akku provisorisch durch eine andere Energiequelle mit gleicher Spannung ersetzt.
Da Du dann einen vollen Akku hast, stehen die Chancen in meinen Augen gut, dann die Datenrettung erfolgreich durchführen zu können.

1
SiiGGii 30.01.2013, 01:00
@aluny

Ok aber das ding wird trotzdem aus irgend einem Grund vom PC nicht erkannt.

Villt. könnte man ja die Speichereinheit heraus nehmen und irgend wo anders rauf tun und dann die Sachen dort runter ziehen. Aber ich brauch so einen Speziallisten der sich mit sowas aus kennt.

0

Du kannst dir auch einen neuen kaufen vielleicht findest du einen hier http://www.usb-sticks.de/

Was möchtest Du wissen?