Wie kann ich das am besten umsetzten?

2 Antworten

Ja, das ist eine Wordpress-Seite, erkennt man eindeutig am Quelltext.

Wordpress ist so ziemlich das beliebteste und verbreiteste CMS für Webseiten und insb. Blogs, daher gibts auch unzählige Plugins und Themes zum Anpassen und Erweitern. Es war mir aber nicht möglich festzustellen welches Theme die Seite nutzt, vermutlich ist das eine Eigenentwicklung. Es sollte aber auch ähnliche Designs bei wordpress.org/themes geben.

Zum hosten der Seite kannst du entweder einen klassischen Hosting-Dienst für Webseiten nutzen oder spezielle Wordpress-Hostings (wie z.B. strato das anbietet), wo du Wordpress nicht selbst installieren musst

Ja das ist definitiv Wordpress!

Was möchtest Du wissen?