Wie kann ich bestimmten Programmen Rechenleistung zuweisen bzw. entziehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst keine Prozente zuweisen, aber im Taskmanager 2 Dinge je Prozess einstellen:

  1. Priorität festlegen auf "...normal - höher als normal - hoch - Echtzeit". Pass einfach auf mit Echtzeit, denn dann steht alles andere ziemlich still!

  2. Zugehörigkeit festlegen. Hier kannst du je Prozess die entsprechenden Prozessoren zuweisen.

Und Software gibts dazu keine?!

0
@schlapptop

Das sind die Bordmittel von XP. Ob's eine programmierbare Schnittstelle gibt und Software, die sich diese zunutze macht, weiss ich nicht, da muss ich passen. Gehört habe ich jedenfalls noch nicht davon :-)

0

Fujitsu Amilo Pa2510 startet nur mit schwarzem Bildschirm, Lüfter läuft nicht, Festplatte arbeitet aber hörbar. Gibt es Hinweise auf einen Defekt?

Hallo, habe mir vor Kurzem einen Fujitsu Siemens Amilo Pa2510 zugelegt und heute das Lüftungssystem gereinigt, da das Laptop trotz externem Kühlungs-Tablet heiß lief. Die Prozessortemperatur lag beim Surfen im Internet bei 70 Grad. Festgestellt habe ich es durch das Programm Speefan. Jedengfalls habe ich hoffnungsvoll das Kühlsystem gereinigt. Beim Neustart blieb der Bildschirm schwarz und der Lüfter drehte sich nicht mehr. Man konnte aber die Festplatte arbeiten hören und auch die LED-Anzeige-Lampen funktionierten. Strom lag auch an, da ja die Festplatte lief. Der Akku meines Laptops ist zwar defekt, aber der Rechner arbeitet auch ohne Akku. Der Prozessor schien auch zu arbeiten, denn er wurde heiß (wie gewöhnlich). Nur der Bildschirm blieb schwarz und auch der gewöhnliche Pier-Ton, weil der Akku defekt ist, blieb auch aus. Ein paar Daten zum Laptop: Fujitsu Siemens Amilo Pa2510; AMD Turion 2,0 GHz; ATI Radeon xpress x1200; 120 GB Festplatte; Windows 7 Home Premium. Habt Ihr einen Tipp für mich, was los ist? Oder muss ich mit einem Defekt des Mainbordes rechnen?Liebe Grüße

...zur Frage

PC stürzt ab. Spiel stürzen ab. Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf habe oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift, aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! Dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig ausgeblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... Das obige Problem tritt nun nicht mehr so häufig auf... (keine Ahnung was ich da gemacht habe) Denn nach den Auswechseln der Grafikkarte (gleiches Modell wie vorher) passierte es immer noch... Irgendwann ist das dann nicht mehr aufgetreten... Doch dann schmiert manchmal der "Anzeigetreiber" ab: So z.B. wenn ich im Internet am surfen bin (dann eher weniger) oder Spiele spiele (wie z.B. Minecraft oder R.U.S.E) friert der Bildschirm (nach nicht vorhersehbarer Zeit) 10sec lang ein, dann bekomme ich kurz einen Blackscrenn und der Monitor sagt kurz dass er kein Signal hat. Dann erscheint z.B. bei Mineraft unten in der Taskleiste eine Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber 'AMD driver' wurde nach einem Fehler wiederhergestellt." Das Minecraft-Fenster ist komplett weiß und der Mauszeiger ist darin gefangen... Dann kann ich Minercaft nur noch mit den Task-Manager beenden und wieder neustarten... Bei RUSE ist es bis das der Monitor kein Signal empfängt genauso. Danach kann ich aber weiterspielen... (Im Multiplayerspiel wird auch bei den anderen Spielern pausiert und nach einer Zeit flieg ich aus dem Spiel) Ob da auch die Meldung kommt weiß ich nicht, da es ja im Vollbildmodus gespielt wird...

Manchmal pasiert es auch, wenn ich ganz normal den Browser (Chrome) auf hab und dann weg gehe und wiederkomme der Bildschirm einfriert und der PC auch nicht mehr reagiert... Dann kann ich auch nur noch den Strom ziehen... Außerdem passiert es (eher seltener), dass der Bildschirm schwarz ist und nur noch die Hintergrundbeleuchtung an ist... Oder (auch eher selten) es kommt ein blauer Hintergrund mit weißen Zeichen (Errorsreen) , in dem steht, das wenn man den zum ersten mal sieht, den PC neu starten soll und wenn man den schon häufiger gesehen hat die folgenden Schritte durchführen soll [...] (z.B. den PC im abgesicherten Modus starten, ...) Überings wenn man nach "Anzeigetreiber stürzt ab" oder ähnlichen, das zu diesen Problem(en) führt googelt, findet man sehr viele, die das selbe Problem haben, aber noch keine einzige Lösung gefunden haben...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ;) Schon mal Danke für die Antworten!

...zur Frage

Wie kann man Kernen (Prozessorkerne) gewisse Prozesse zuweisen, genauere erklärung folgt weiter unten?

Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich Prozessor und Keren an Prozesse zuteilen.

Angenommen ich hätte einen 8 Kerner Prozessor. Könnte ich die Kerne 1-4 z.B einem Spiel zuweisen, also dem Prozess und die Kerne 1-4 dem Rest des Systems (wo ich evtl. noch ein Video rendere) ? Es soll aber so sein, dass die Kerne 1-4 nur! für den "Spieleprozess" rechnen dürfen und für keinen einzigen anderen. Die Kerne 5-8 dürfen wiederum (bzw. sollen) alle anderen Prozesse "rechnen" aber nicht den Spieleprozess. Der soll nur von den Kernen 1-4 Berechnet werden.

Oder anders gesagt, wie kann ich ein prozess bzw. Programm gewissen Kernen zuwesien und (!) machen, dass sie auch nur (und ich meine nur) diesen Prozess berechenen dürfen. Die Restlichen dürfen wieder alle nur eben diesen nicht berechnen.

Also gewissen Kernen verbietensich an gewissen prozessen zu "beteiligen" und ihnen einen Prozess zuteilen.

Ich meine übrigens nicht, dass man die "Priorität" auch sehr hoch stellt, das wäre ja keine Vollständige "Hingabe".

Wieder mal eine spezielle Frage von mir :)

Gruss sotnu

...zur Frage

Haben alle Kerne eines Prozessors im Turbo den gleichen Takt, oder taktet ledeglich 1 Kern sehr hoch?

Mich wundert es, dass angebliche T Modelle der Intel Serie sehr Stromsparend sein sollen, wenn drauf ankommt aber auf 3.8ghz hochtakten können, wenn alle Kerne so hoch takten, das hat dann nichts mehr mit Stromsparen zu tun und auch die Wärme sollte sich dann identisch zu den normalen nicht Stromsparmodellen im Turbo verhalten?

...zur Frage

VT-x/AMD-V-Hardwarebeschleunigung

Wie installiete ich VT-x/AMD-V-Hardwarebeschleunigung 32 Bit Windows XP?

...zur Frage

Suche einen Musikplayer für den PC, der immer im Vordergrund ist

Ich weiß nicht, ob es das gibt, denn wenn man zwei Fenster auf hat (sagen wir mal den IE und Word), dann ist immer das Programm im Vordergrund, in das ich klicke. Das andere verschwindet dann automatisch im Hintergrund.

Gibt es denn trotzdem ein Programm, das natürlich ein kleines Fenster hat, weil es ja möglichst wenig des großen Fensters verdecken soll, aber trotzdem noch so groß ist, dass ich den aktuellen Track sehe und die Möglichkeit habe, ein Lieder weiter zu machen? Es soll immer im Vordergrund sein. Auch, wenn ich WOrd maximiert habe und gerade etwas schreibe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?