Wie kann ich bestimmte Zellen in Excel am schnellsten addieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Strg+U kannst du in einem markierten Bereich nach unten Ausfüllen lassen. D.h., linke Maustaste auf deine Zelle, in der du die Formel eingeben hast, gedrückt halten und die Maus in der Spalte soweit runter bewegen, wie du die gleiche Formel haben möchtest (z.B. bis Produkt/Zeile 20. Dann die linke Maustaste loslassen. Dann Strg und U drücken und Excel füllt dir die Zellen im markierten Bereich aus.

Wenns um viele hundert zeilen geht, wähle eine Spalte an, in der Daten bis unten vorhanden sind (deine Spalte ist ja noch nicht bis unten gefüllt). Also in so eine Spalte klicken, dann Strg und ↓ drücken (also den Cursorpfeil nach unten). Damit springst du in die letzte gefüllte Zelle der Spalte. Jetzt bist du unten, also rüber in die Spalte 5 gehen und mit Shift + Strg und Pfeil nach oben kommst du zur letzten gefüllten Zelle von Spalte 5 und hast dabei noch alle leeren Zellen bis ganz unten markiert. Dann Strg +U und du hast überall deine Formel stehen :)

Word 2007: In die füfte Spalte erste Zeile schreibst du 'Sollwert 1 + Sollwert 2'. Dann markierst du die erste Zeile und ziehst sie nach unten soviel du brauchst.

In Word 2003 geht es vielleicht genauso.

Spalte 6: 'Istwert 1 + Istwert 2' und dann auch nach unten ziehen.

0

Was möchtest Du wissen?