Wie kann ich bei Powerpoint 2007 Hyperlinks angeben ohne dass sie unterstrichen dargestellt werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Unterstreichung eines Hyperlinks in PPT kannst du nur vermeiden wenn der Hyperlink nicht auf den Text , sondern auf ein grafisches Element gelegt wird. Ich hab grad mal vom ersten Antworter die Lösung probiert, leider war auch der Link nicht mehr anklickbar als die Unterstreichung weg war. Also ich würde wie gesagt das setzen des Hyperlinks auf ein Objekt empfehlen, und zwar wie folgt. Zeichne zuerst ein Objekt, zbs. ein Rechteck.Dann markierst du es und wählst Einfügen,Hyperlink.Dann suchst du das Hyperlink-Ziel aus und beschriftest erst jetzt das Objekt. Das gesamte Objekt ist jetzt der anklickbare Hyperlink. Vielleicht hilfts dir ja.

Hier die finale Lösung

1) Text mit dem Link auswählen 2) Font Menufenster öffnen 3) Text als unterstrichen definieren UND die Farbe der Unterstreichung der Hintergrundfarbe anpassen (typischerweise weiss)

Fertig

Joska

PS: PPT und MsWord behandeln die Unterstreichung und Fontfarbe separat. Wenn in MsWord ein Text rot und die Unterstreichung schwarz ist, dann wird beim wechseln der Buchstabenfarben (z.B. beim Farbwechsel), die Farbe der Unterstreichung belassen.

Du klickst mit der rechten Maustaste in das in das Feld, in dem der Hyperlink steht. Dann erscheint u.a. Hyperlink und dann gehst du auf Hyperlink bearbeiten. Einfach anklicken und schon ist das Unterstrichene weg.

.... und der Link auch, aber das will der Fragesteller nicht. Der Link soll vermutlich visuell verborgen bleiben.

0
@LittleArrow

@ LittleArrow: Ich habe es vorher ausprobiert. Bei mir war der Link nicht weg. Soll ich es dir schicken?

0

ihr könnt auch einfach ein feld über den text legen -"keine füllung" und "kein rand", das feld verlinken und in den vordergrund stellen

Was möchtest Du wissen?