Wie installiere ich eine Hitachi Festplatte (ext. 2,5 Zoll) auf XP?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wird die Festplatte denn in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung|Verwaltung|Computerverwaltung) angezeigt?

Kann sein, dass sie dort erst initialisiert werden muss.

Sie Sache mit der Stromversorgung von externen Festplatten ist eine "Never ending Story". Nach USB 2.0-Spezifikation ist das, was die Hersteller da treiben, gar nicht zulässig, da ein USB-Anschluss nur max.500 mA liefern kann. Diese aber auch nur, nachdem dieser Strom explizit angefordert wurde. Genau dies geschieht aber beim zweiten Stecker nicht, da dieser ein reiner Stromversorgungsstecker ist. Es sind nur die beiden äußeren Kontakte beschaltet, die zwei inneren, die eben den Befehl "liefere erhöhten Strom" übertragen können, sind unbeschaltet. Somit steht an diesem zweiten Anschluss nur der Standardstrom von 100 mA zur Verfügung, macht also in der Summe 600 mA. Es gibt zwar einige 2,5 Zoll-Festplatten, die im Betrieb mit 600 mA zufrieden sind, zum Anlaufen brauchen aber selbst die genügsamsten 900 mA.

Abhilfe: Zusätzliches Netzteil verwenden (quasi alle externen Gehäuse haben eine Buchse dafür).

in der Datenträgerverwaltung taucht sie nicht auf. Ich habe im Gerätemanager einen Konflikt mit eben einem "USB-Massenspeichergerät". Die Treiber dazu werden nicht automatisch geladen. Ich habe jetzt auch sehr lange nach Treibern gesucht, aber nichts gefunden. Werde die Festplatte wohl nächste Woche umtauschen müssen :/

0

Eventuell bekommen die USB-Ports nicht genug Strom geliefert und dadurch können die Festplatten nicht richtig initialisiert werden.

Normalerweise werden solche Festplatten immer ohne Probleme erkannt, das es unter Win7 keine Probleme wundert michnet, dort werden fehlende Treiber direkt ausm Netz geladen und da ist der Support eigentlich immer gewährleistet. Ist in der Beschreibung XP zufällig nicht angegeben, also möglicherweise gibt es dafür einfach keinen Support? Sonst kannst du einen anderen USB-Port testen?

ich habe schon alle USB-Ports getestet, und, wie gesagt, beide Anschluss-Kabel angesteckt, da ich zunächst dachte, die Platte würde nicht genug Strom bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?