wie installiere ich dedizierte Grafikkarte und deaktive onboard Grafik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die HD 5450 ist eine PCIe Grafikkarte, dazu sollte es auch eine Einstellung geben im Bios. PCI ist da nicht richtig. 

 Und AGP dürfte auch keine Rolle spielen.  

 Hast du es mal versucht ohne irgendwelche EInstellungen zu ändern im Bios? Bei vielen Boards wird das automatisch geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

. Die AMD/ATI HD 5XXX sind schon recht alt . Ich kenne die Leistungsdaten nicht im Detail aber ich denke das die Intel HD ( Integrierte Grafikeinheit) leistungsfähiger ist als die HD 5450. Daher wählt Widoof 8.1 immer die Leistungsstärkere Grafikeinheit aus. Im Bios die Einstellungen die du erwähnst vorzunehmen reicht nicht aus . Schau im Handbuch nach ob es irgendwo eine Einstellung gibt wo man zwischen Integrierter Intel HD und PCIe Grafikkarte wählen kann. Notfalls zieh dir das Handbuch vom Mainboard beim Hersteller und schau da nach. 

Ebenfalls solltest prüfen ob eine Aktualisierung des Bios möglich ist ( neuere Version) und Installiere dies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da tippe ich mal drauf das dass Netzteil zu schwach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fugenfuzzi
22.03.2015, 21:45

Die AMD/ATI HD 5450 ist kein Leistungsfresser. Wird oft im Office Bereich heute noch eingesetzt. Benötigt keinen Separaten Stromanschluß .bezieht Ihren Strom aus dem PCIe Steckplatz.  

pc-erfahrung.de/hardware/grafikkarte/vga-grafikchips-desk/radeon-hd-5xxx-serie/amdati-radeon-hd-5450-rv810-cedar.html

Ist eine Low End Grafikkarte mit einer geringen Stromaufnahme ( je nach Modell) von bis zu Maximal 30 Watt . Da kann man nicht viel  erwarten :-)

0

Was möchtest Du wissen?