Wie hoch sollte die dpi Auflösung bei einem "normalen Haushalts-Drucker" sein?

1 Antwort

Die Frage nach der Auflösung stellt sich heutzutage eigentlich nicht mehr, denn Geräte unter 1200 dpi gibt es eigentlich eh nicht mehr und mehr macht für den Hausgebrauch keinen Sinn, solange du nicht selber super Fotos ausdrucken willst.

Viel interessanter ist für die wahrscheinlich die Frage, ob du einen Laserdrucker oder einen Tintenstrahldrucker brauchst. Als pragmatischer Ansatz zu empfehlen: Bei Farbe -> Tintenstrahl. Bei Schwarzweis -> billiger Laserdrucker (schon beim ersten Toner-Wechsel ist der Drucker billiger, als ein Tintenstrahler). Bei Kombigeärten (Drucker-Kopierer-Scanner, ev.Fax) ist meist die Tintenstrahl-Version vorzuziehen, ausser der Preis spielt nicht so eine grosse Rolle....

Danke für die Hilfe. Dann weiß ich jetzt bescheid.

0

Was möchtest Du wissen?