Wie hoch kann man einen i5-2500k übertakten?

3 Antworten

Da die "k" serien von intel für leute entwickelt wurden die Übertackten wollen wird es bei einem schaden höchstwarscheinlich ersatz geben und die Garantie nicht verloren gehen. Ohnehin werden heutzutage defekte prozessoren nicht mehr auf OC getestet, anders als bei Grafikkarten. Ich denke wenn du im bereich von 4,2 Ghz bewegst wird dir auf jedenfall nichts passieren. Ich würde aber auf keinen fall über 4,5 gehen das ist echt zu viel. Würde dir aber raten wenn du nur spiele damit spielen willst nicht zu übertakten weil aktuelle spiele wie CoD MW3 oder BF3 auf höchster qualität Ruckelfrei und ohne probleme laufen.

Da die "k" serie für leute entwickelt wurden die ihren prozessor auch mal übertakten wollen, wird die Garantie wohl nicht verfallen. Ausserdem werden heutzutage die prozessoren meist eh nicht mehr auf OC getestet. Deshalb kannst du ruhig übertackten wenn du im bereich von 4,2 Ghz bleibst. Ich würde aber auf garkeinen fall über 4,5 Ghz gehen da der prozessor bei dieser tacktzahl nicht nur einfach nur zu viel strom verbraucht sondern auch sehr schnell durchbrennen kann ect. Wenn du allerdings "nur" aktuelle Spiele wie CoD MW3 oder BF3 auf vollste quallität spielen und nicht extremes multithreading machen willst ist es allerdings vollkommen unnötig, da diese spiele vollkommen ruckelfrei auf höchster stufe mit so einem prozessor locker gehen.

Jeder Kühler besser wie der Standard-Kühler ist dafür geeignet, aber bedenke du verlierst die Garantie dafür. Und es macht wirklich null Sinn einen i5 zu übertakte. Die holen die Leistung heutzutage aus der Architektur nicht mehr aus dem Takt, du schadest dir damit also mehr als das es hilft.

Frage zu CPU ( i5 760) übertakten?

Also ich habe mich mal so gut wie es ging darüber informiert, habe aber immer noch Fragen, die ich im Internet nicht verlässlich beantwortet bekam.

Ich habe ein paar Fragen über bestimmte Bezeichnungen und deren Aufgabe bzw. deren Einfluss.

Hier noch ein Forum, in dem ich eine "Anleitung" gefunden habe, die aber für mich so nicht ausreicht. (das ist jetzt nicht die einzige, die ich gefunden/gesucht habe). --->

http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/79663-how-lynnfield-overclocking.html

Also, da stehen ein paar Bezeichungen, bei denen ich nicht weiss, für was sie stehen und welche Aufgabe bzw. welchen Einfluss sie haben. Also welche Aufgabe und welchen Einfluss haben die folgenden Bezeichungen (auf das Übertakten) ?

  • Was ist CPU PPL Voltage ?

  • Was ist PCH Voltage ?

  • Was ist IMC/QPI/VTT Voltage?

Dann noch ein paar Bezeichnungen, die ich verstehe, aber nicht weiss, welchen Einfluss sie haben (beim Übertakten).

  • DRAM Takt

Und jetzt noch zu den eigentlichen Fragen :-)

1.Frage: Wenn ich den BCLK erhöhe, werden ja auch gleich die Taktraten von Grafikkarte und RAM erhöht, sehe ich das richtig ? Wenn ja, muss, sollte bzw. kann ich die Taktrate von der Grafikkarte und dem Arbeitsspeicher wieder runter setzen ? Oder evtl. sogar mit hoch ?

Ich habe gelesen gehabt, dass die Taktrate von Arbeitsspeicher und CPU gut aufeinander abgestimmt sein sollten, Stimmt das auch ? Wenn ja, wie finde ich das denn heraus, ausser testen ? Ein bisschen Theorie muss man da doch auch noch haben, oder ? Oder wenigsten ein paar Grundregeln.

2.Frage: Wenn ich die CPU übertakte, ist es da ratsam den Arbeitsspeicher auch mit zu übertakten, oder sollte man den auf dem Ursprungstakt belassen (bezieht sich jetzt aufs Übertakten via Multiplikator).

3.Frage: Da steht (auf der angegebenen Seite), dass man die Vcore nicht über 1.35V stellen sollte, wo anders habe ich 1.3V gelesen. Was würdet ihr da sagen ? Ich möchte da lieber nicht zu hoch gehen.

4.Frage: Woran erkenne ich eigentlich, dass ich die Spannung erhöhen muss bzw. wann die optimale Spannung erreicht ist ? Denn knapp genug oder gerade nicht zu viel, ist eben nicht optimal.

5.Frage: Woran erkenne ich eigentlich, das ich nicht mehr weiter übertakten kann (abgesehen von zu hoher Temperatur, oder Spannung, die nicht überschritten werden sollte) ? Hört sich jetzt blöd an, aber...

6.Frage: Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps für mich oder Ratschläge (oder sonstiges)? Irgendwas worauf man achten sollte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?