Wie hängt man Acrylglas-Poster an die Wand?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem wo Du Deine Acrylbilder herbekommst kann das schwierig sein. Normale Kleber halten nicht ewig am Acryl und irgendwann unverhofft donnert Dir das Bild dann plötzlich auf den Boden. Wenn es ein grosses Acrylbild ist kann es viel Schaden anrichten. Ich habe bei FotoInsight ein Acrylbild bestellt. Dort gibt es kostenpflichtig einen speziellen Aufhänger dazu: http://fotoinsight.de/poster-leinwand-foto-hinter-acrylglas.html - damit geht das Aufhängen dann ganz es einfach.

Hat bei mir auch gut funktioniert.

0

Hi!

Du kannst Acrylglasbilder unterschiedlich aufhängen. Entweder du arbeitest mit einer Bohrung (vorsichtig bohren, ev. wie bei Fliesen vorher mit Malerkrepp abkleben, damit es nicht ausfranst). Wenn du nicht bohren möchtest gibt es mittlerweile auch spezielle Ösenbleche die du ähnlich wie bei Spiegeln einfach hinten aufkleben kannst. Im Set kommen diese Aufhänger auch oft mit Abstandhaltern, damit das Bild oben und unten gleichmäßig von der Wand wegsteht (http://www.myposter.de/zubehoer/aufhaenger-abstandhalter).

Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Geht einfach und hält super.

Je nachdem was das für Acryl ist kann es springen, wenn man einfach so einen Nagel hindurchtreibt. Mindestens kann es hässliche Ausfransungen geben. Ich würde daher ein kleines Loch vorbohren.

Was möchtest Du wissen?