Wie gut ist die Grafikkarte von Intel: Intel® HD Grafik

4 Antworten

Da es sich hierbei wieder um eine integrierte Grafiklösung handelt (auf dem Prozessorkern) und nicht um eine "echte" Grafikkarte, fällt die Leistung bei Spielen mal wieder eher bescheiden aus -> Grafikchips haben wenig bzw. keinen dezierten Speicher, der aber wichtig ist für Spiele bzw. eine hohe Leistung. Diese Chips nutzen dann den Arbeitsspeicher mit. Dennoch ist diese Grafiklösung besser als vorherige... Testberichte etc. findest du unter folgendem Link: http://www.notebookcheck.com/Test-Intel-HD-Graphics-3000-Grafikloesung.43703.0.html

Mfg

Grafikkarten von Intel haben kaum Leistung. Für Office und Internet reicht es natürlich, aber für Spiele nicht!

Es gibt aber auch Notebooks mit Grafikkarten von Nvidia und ATI, und da gibts auch Baureihen mit schnellen und Leistungsfähigen Grafikkarten!

Schaue dazu nach "Gamer-Laptop"

0

Keine Notebook Grafikkarte reicht für Spiele und ist besser als die Intel Chipserie,jedenfalls nicht um Längen.

Was möchtest Du wissen?