Wie groß ist The Elder Scrolls Online?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, der Updater wird wahrscheinlich einige wenige gigantische Dateien herunterladen. Wird der Download unterbrochen/abgebrochen und der Updater merkt sich nicht wo er aufgehört hat kann es durchaus passieren dass er komplett von vorne anfängt. Das kann auch passieren wenn er eine Integritätsüberprüfung der heruntergeladenen Dateien macht und die Prüfsumme stimmt nicht. Dann kann das im schlimmsten Fall jedesmal passieren wenn du manuell unterbrichst, die DSL-Verbindung getrennt wird oder ein Übertragungsfehler auftritt.

Du kannst da nicht viel machen wenn die Patches notwendig bzw. Zwangsupdates sind. Das Beste ist den Rechner einfach nicht ausschalten und durchlaufen lassen, notfalls über Nacht. Damit wenigstens die Downloads komplett am Rechner sind. 

Bei der Dateigröße würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Ein Update-Prozess läuft normalerweise in etwa 4 Schritten: 1. (gepackte) Updates downloaden, 2. Updates entpacken, 3. installierte Programmteile durch neue ersetzen, 4. Aufräumen (Downloads und andere temporäre Dateien löschen). Ist also wahrscheinlich dass er z.B. die fehlerhaft heruntergeladenen Dateien noch nicht gelöscht hat weil er das erst ganz am Schluss macht. Darum würde ich mich erst kümmern wenn alle Updates installiert sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?