Wie genau funktioniert das mit dem Netzlaufwerk?

1 Antwort

Probleme mit Webcam und Skype, evtl schlechte Stromversorgung?

Hi ihr Lieben, Ich habe momentan folgendes Problem: Vor einer Woche habe ich mir eine stinknormale USB-Webcam (Logitech C170) gekauft, um damit zu skypen. Nach längerem hin und her mit den Skype-Versionen hat es letzten Endes gestern auch geklappt, aber heute darf ich wieder kämpfen. Die Logitech-Software erkennt die Webcam einwandfrei, nur Skype mag sie einfach nicht mehr erkennen ( zeigt zwar den Namen der Webcam an, aber im Testfeld bleibt es beim Ladezeichen). Nach ein wenig Recherche habe ich gelesen, dass das möglicherweise an der Spannung an den USB-Ports liegen könnte, allerdings kann ich mir dann nicht erklären, warum das Ganze gestern funktioniert hat. Da ich wirklich Laie auf dem Gebiet bin, fände ich verständliche Hilfen hier gaanz toll ;-) Zu meinem Rechner: AMD FX-6300, 8192M Betriebssystem: Windows 8 Motherboard: GA-970A-DS3P Grüße, Caro

...zur Frage

HTC One Mini 2 Mikrofon geht mir auf die Nüsse. Es rauscht und nervt

Hallo >:(

Ich bin gerade etwas geladen, sorry.

Ist ja wohl verständlich wenn man merkt, oh mein neues Handy funktioniert nicht vernünftig !

Tja ich habe jetzt schon am Bootloader gespielt und ein Custom Recovery und Custom Rom drauf...

Garantie ist normalerweise JETZT weg oder ?

Ja... Ich dachte erst das liegt am noch nicht ganz ausgereiftem Rom, aber habe heute einfach aus neugier das Stock Rom wiederhergestellt.

Tja absolut gleich...

Mal ist das rauschen leise genug um meine Stimme zu hören, mal aber so laut, dass man überhaupt nix hört...

Das hatte mein Freund letztens auch bemerkt beim telefonieren über Skype...

Das rauschen ist nicht konstant, es ist unregelmäßig.

Ich denke, ein Wackelkontakt. Das hört sich in etwa so an, als wenn man ein Kabel vom Lautsprecher am Kontakt hin und her schiebt. Da ensteht das selbe rauschen !

Nun Garantie dürfte im Ah. sein, da ich den Bootloader ja geknackt hab mit HTC´s eigener Anleitung...

Ich habe jetzt irgendwass aufgeschrieben, hauptsache schnell denn mein Laptop Akku is gleich leer und ich bin zu faul das Ladegerät anzuschließen.

Im übrigen hab ich gehört, das Problem ist weit verbreitet...

...zur Frage

Akoya P6816 gibt nervige Geräusche von sich

Hi, ich hab mir vor ca. einem halben Jahr das Medion Akoya P6816 besorgt und bin auch weitestgehend zufrieden. Nun habe ich jedoch festgestellt, dass das Gerät in gewissen Konstellationen nervige Geräusche von sich gibt. Konkret sind es zwei verschiedene Probleme die auftreten:

1: Das Netzteil erzeugt ein Fiepen sobald der Laptop ausgeschaltet wird oder in den Standbymodus wechselt. Habe über dieses Problem bereits in anderen Foren etwas gelesen, jedoch passten die Beschreibungen nicht 100% auf meinen Fall. Die Besonderheit bei mir ist, dass das Fiepen nur dann auftaucht, wenn der Akku sich nicht im Gerät befindet. Ist der Akku eingesetzt ist alles normal.

2: Das Zweite Problem ist ein Rauschen/Zirpen des Notebooks selber, wenn es sich im Akkubetrieb befindet. Es handelt sich meiner Meinung nach nicht um den Lüfter (den kann man nebenher hören und er klingt ganz anders) und nicht um CPU-Whining (Es ist wie gesagt eher ein zirpen/Kratzen als ein Fiepton). Zu erwähnen ist noch dass, das Gerät nicht durchweg dieses Geräusch macht, sondern lediglich wenn es unter Last steht. Man hört es deutlich, wenn man im beispielsweise in einem Browser hoch-/ runterscrollt. Ich gehe daher davon aus, dass der Prozessor der Übeltäter ist.

Meine Fragen zu den Problemen sind folgende:

1: Da auf Akkus und Netzteile meines Wissens nach kein Garantieanspruch besteht, würde ich falls möglich versuchen das Gerät selber zu reparieren. Ist dies möglich? Bzw. worauf muss man bei einer Neuanschaffung achten?

2: Habt ihr eine Ahnung ob das Problem vielleicht softwareseitig behoben werden könnte? Ansonsten würde es mich interessieren ob eine derartige Geräuschentwicklung ausreicht um seine Garantieansprüche geltend zu machen?

Man kann zwar mit beiden Problemen leben, und ich nutze den Laptop vorwiegend daheim an einer Steckerleiste, sodass ich von den Problemen nicht so viel mitbekomme, aber für das Geld erwarte ich eigentlich ein einwandfreies Produkt.

Es handelt sich wie gesagt um das Medion Akoya P6816 MD 99040 auf dem das mitgelieferte Windows 7 Home Premium 64 Bit installiert ist. Für Antworten/Hinweise/Ratschläge wäre ich dankbar.

Mfg LH.

...zur Frage

Nutzung von Mikrofonen am PC nicht möglich!

Hallo, seit einiger Zeit funktionieren alle meine Headsets an meinem PC nicht mehr richtig. Ich kann zwar alles gut und verständlich hören, sowohl Musik als auch im Teamspeak, doch mein Mikrofon funktioniert nicht.

Wenn ich die Aufnahme im Ts3 Client Teste, wird sie mir als Funktionierend angezeigt und ich sehe die Lautstärkeschwankungen auch in diesem Diagramm, ich kann ganz normal Sprachtests durchführen. Wenn ich versuche das Mikrofon über "Systemsteuerung\Hardware und Sound" zu konfigurieren und eine Spracherkennung durchführe kommt folgende Meldung:

Die Verständigung mit dem Computer war nicht besonders gut. Vergewissern sie sich zur Verbesserung der Spracherkennung, dass das Mikrofon korrekt positioniert ist... usw

Wenn ich jedoch im Teamspeak oder über Skype mit Leuten reden möchte hören sie mich garnicht (skype) oder nur sehr selten und extrem leise und unverständlich (ts3); für kurze Zeit war ich im Teamspeak auch ziemlich laut zu verstehen, jedoch war mein Mikro zu diesem Zeitpunkt aus! Jemand meinte auch ein Rauschen zu hören als ich es in Skype testete.

Also wird mein Mikrofon eigentlich erkannt doch funktioniert einfach nicht.

Es macht keinen Unterschied ob ich ein Headset mit USB-Anschluss oder grünem+rotem Stecker benutzte (sowohl hinten als auch vorne am PC). Wobei zumindest das Headset mit USB Anschluss vor einiger Zeit noch funktionierte.

Das was mich nun wirklich beunruhigt ist, dass 2 der Headsets brand neu sind (wenn auch günstig) und an anderen PC's oder Laptops ohne Probleme funktionieren, nur an meinem anscheinend nicht.

Ich benutze Win7 32Bit fals das weiter hilft.

Ich hoffe jemand kann mir schnell bei meinem Problem behilflich sein. Ich bedanke mich schonmal für mögliche Antworten.

MFG

...zur Frage

Autorun.exe -----------Komponente nicht gefunden

HILFE ich da ein Problem.

Habe mir das Spiel "Zurück in die Zukunft für PC" geholt und wollte es installieren. Es lief alles ganz normal und ohne Fehlermeldung ab und ich konnte die Installation nach ca 15 Minuten abschließen ----- mit der Mitteilung dass das Spiel nun auf meinem PC installiert wäre !!

Ging aber nicht. Wenn ich das Spiel anklicke und öffnen will bekomme ich folgende Meldung:

Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil d3dx9_41.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben.

So, nun hab ich das Spiel aber schon 4 mal versucht neu zu installieren. Und entweder es läuft ab wie beim ersten mal (oben beschrieben) oder

Nach ca 2 Std. installieren sagt er, das autorun.exe nicht (mehr) funktioniert und bricht ab ?!?!?

Und das Ergebnis ist nach jedem neuen Installationsversuch das gleiche :-((((

Kann mir jemand helfen ???

Und bitte genau sagen was ich tun soll ----- Bin eine FRAU :-D

DANKE

...zur Frage

Html bzw. PHP Seitenübergänge - wer kennt sich aus?

Hallo Leute,

ich habe eine Website. Oben Menüleiste, links ein Div Container mit News, rechts ein Div Container mit dem Content. Der Content ist per "PHP Include Funktion" eingebunden. Es wird also jeder Menübutton mit einem PHP Include verbunden und so wechselt man innerhalb der Index Seite den Inhalt. Das ganze funktioniert und ist ganz schick.

Allerdings fehlt als Abrundung ein Effekt. Ich dachte daran, bei Klick auf einen Button den vorherigen Content per Opacity langsam schwächer werden zu lassen und den neuen stärker werden zu lassen. Geht das?

http://www.wix.com/html-templates/html/web/model-agency?originUrl=http%3A%2F%2Fwww.wix.com%2Fcreate%2Fwebsite%2Fhtml%2Fall%2Fweb%2F1&galleryDocIndex=1

Der Link zeigt eigentlich genau den Effekt, den ich will. Jedoch wahrscheinlich mit JavaScript geschrieben. Darauf will ich verzichten. Stattdessen will ich auf HTML5 und CSS3 zurückgreifen.

Weiß jemand ob das überhaupt geht und wenn ja wie?

Danke Leute

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?