Wie funktioniert das kostenlose PC-Planetarium "Stellarium" eigentlich?

1 Antwort

Es ist eine Simulation, du bewegst dich virtuell in einem digitalen Planetarium.

Es befinden sich über 600000 Abbilder von realen Sternen / Planeten / Sonnen / Sternbilder usw. in dieser Simulation

Du kannst sogar ein an den PC angeschlossenes Teleskop mit diesem Programm steuern und auf die Himmelskörper ausrichten

Falls es dich interessiert, da gibts z.B. noch Celestia - wo du durchs Universum reisen kannst, indem sich mehr oder weniger reale Objekte befinden

Notebook mit M.2 SSD PCIe (32GB/s) Anschluss?

Hallo, ich suche nach eine Notebook was den M.2 SSD Anschluss besitzt. Eigentlich gibt es davon ja etliche, aber die sind alle per SATA verbunden, was ja "nur" 6GB/s schafft. (laut Anschluss. M.2 SSD Karten per SATA Anschluss schaffen nur Lesedaten von bis zu 600MB/s wobei die M.2 Anschlüsse per PCIe an die 2000MB/s schaffen. Die Technologie gibts ja schon bei den neueren ATX Mainboards, meistens die Hochleistungs/Gaming Mainboards die 32GB/s M.2 Anschlüssse besitzen.

Nun habe ich gegoogelt und es stand auf der ein oder anderen Webseite das es schon ein paar solcher Modelle gibt die den M.2 Anschluss per PCIe haben, sprich 32GB/s Anschluss, sprich 2000MB/s reale Lesegeschwindigkeit. Aber ich konnte kein einziges Gerät ergoggeln was dies besitzt, obwohl auf machen Webseiten geschrieben wurde, das es dies schon gibt.

Deshalb die Frage an euch liebe Community ob ihr irgendwelche Geräte kennt oder irgendwelche Vorschläge habt wo ich schauen kann um mir solch ein Notebook zuzulegen. Vielen Dank im voraus schon mal an die Antworten. :)

...zur Frage

Kann ein Pc zu neu/zu gut für Spiele sein?

Das sagt so mein Gefühl und meine Freunde auch. Aber ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass mein neuer Pc das nicht schafft. (Pc: AMD FX-6100 Six Core; 4.00 Ghz; 8.00 GB RAM; Win 7 64 Bit und eine NIVIDEA Geforce GTX 550 Ti) So hat zB. auf meinem grotten schlchten alten Pc mit xp battölefield heroes und so noch alles geklappt. Aber, soviel weiß ich zumindest, dass mein jetziger Pc ja wohl Battlefield HEROES schafft. Aber selbst das laggt und ich bekomm immer wieder einen Blckscreen. Was zum Teufel ist denn das?? (Treiber ahbe ich, glaube ich, fast alle installiert mit Programmen wie zum Beoisiel Drivereasy und so. Vllt. fehlen da auch noch welche.)Aber was kann ich machen, damit auch die alten Spiele wieder gehen? Bitte um Hilfe. Danke schonmal vorher. Ps: Kane&Lynch 2 funktioniert zum Beispeil auf höchster Grafik. Irgendwas stimmt da ja nicht.

...zur Frage

Lokaler Datenträger: Zugriff verweigert!

Guten morgen liebe Community. Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Ich erzähle euch einfach mal was da los ist:

Ich habe eine Dell Inspiron 15R mit Windows 8.1 drauf. Gestern haben mein Lebensgefährte und ich etwas ausprobiert, nämlich wollten wir mal schauen, wie es funktioniert, wenn man übers Netzwerk druckt, also habe ich den Drucker bei mir angeschlossen, habe mein Laptop soweit freigegeben und alles funktionierte (wir haben zwar unseren Drucker schon über die Fritz.box im Netzwerk aber wir wollten schauen, ob wir mit der Methode auch scannen können). Dann war das soweit erledigt, konnten auch wieder nur drucken... aber das ist ja jetzt auch nicht das Problem. Ich habe dann das Druckerkabel wieder abgesteckt und habe meinen Laptop wieder normal eingestellt, dachte ich auf jeden Fall. Mein Freund konnte dann aber seelenruhig weiter in meinen privaten Dateien rumschnüffeln obwohl ich dem Laptop gesagt habe, dass er das blockieren soll. Auch aus dem Heimnetzwerk bin ich ausgetreten, dennoch konnte mein Freund drauf zugreifen. Aber das ist jetzt momentan auch nicht das Problem O_o Ich war so stinkig, ich habe alles versucht... Passwort geändert, weitere Einstellungen gesucht, und dann habe ich wohl einen großen Fehler gemacht. Ich habe irgendwo ein paar Sachen gelöscht, bei der Freigabe meiner Festplatte, und jetzt kann ich nicht mehr auf die zugreifen. :( Ich habe es schon mit vielen Neustarts probiert, auf ein Wiederherstellungspunkt gehen funktioniert nicht, in den Einstellungen von der Festplatte (Eigenschaften) kann ich auch nix mehr machen, kommt immer "Der Zugriffssteuerungs-Editor kann nicht geöffnet werden. Zugriff verweigert". Mann was hab ich da nur getan? Kann ich denn das wieder Rückgängig machen? Ich will mein Laptop nicht schon wieder neu installieren, hab ich erst letztes Jahr im Dezember. :( Ich hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen.

Ich danke schon Mal im Vorraus. Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Kalter computer startet nicht?

Mein PC startet nur noch wenn ich ihn warm föne !?!

Seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem PC. Es fing damit an, dass mein PC nicht mehr starten wollte. Wenn ich ihn anschalten wollte fing die Festplatte und der Lüfter wohl an zu laufen aber mein Monitor hat kein Signal bekommen und es gab auch keinen Piepton, dass alles in Ordnung ist. Irgendwann habe ich den PC dann mal eine halbe Stunde in dem Zustand laufen lassen und siehe da, als ich ihn ausgemacht und wieder angemacht habe, lief er. Da mir das zu lästig wurde immer eine halbe Stunde zu warten, habe ich angefangen den PC bzw. die Innereien des PCs einige Minuten warm zu fönen (im Bereich Motherboard hinter dem Power-Knopf) weil ich mir dachte, dass mein PC vielleicht wie ein Diesel vorglühen muss. Witzigerweise ist das ja auch so denn danach läuft er. Aber trotzdem ist das nervig! Daher meine Frage: Kann mir jemand helfen oder kennt jemand das Problem? Und vor allem was kann ich dagegen machen?

An der Zusammensetzung meines PCs kann es eigentlich nicht liegen, da er lange genug gut funktioniert hat. Mir wurde mal gesagt, dass mein Netzteil vielleicht zu schwach ist. Das kann aber auch nicht sein, weil ich ein ziemlich aktuelles Netzteil habe. Mein PC ist ein ACER M3640, Quad core, 2,4 GHz, Radeon HD3650.

...zur Frage

CopyWipe (HD wiping) unterbrechen?

ursprünglich wollte ich mit DBAN wipen, das ging aber wohl wegen dem integrierten Cardreader nicht.

Habe dann Die UltimateBootCD geladen und davon "CopyWipe" gestartet. Kenne das vom Lehrbetrieb, hab damit schon etliche PC's gewipt.

Aus gewohnheit habe ich die 8fache Überschreibung der Platte angewählt:

Fakt; Die PC's im Lehrbetrieb haben ~200GB grosse HDDs. Meine ist aber 1 TB gross, dementsprechend dauert das wipen 5mal so lange, über den Daumen gepeilt.

Einmal wipen dauert im Lehrbetrieb ca. 16 Stunden. Mal 5 ergibt - zu viel!

Kann ich das Überschreiben der Platte abbrechen (die Option ist vorhanden) ohne dass ich danach Probleme bekomme? Würde die Festplatte danach trotzdem wipen, nur eben mit zweifacher Überschreibung, und nciht 8fach. Zweimal reicht für meine Zwecke vollkommen aus. Oder kann es sein dass die HDD Schaden davonträgt wenn ich das Überschreiben frühzeitig beende?

Wenns denn sein müsste würde ich sie sein lassen, aber ich wollte den Computer eigentlich noch diese Woche neu installieren :P

...zur Frage

Fragen zu TrueCrypt und VeraCrypt?

Also ich bin gerade am entscheiden, welches ich davon nehmen soll.

Angeblich soll Truecrypt Sicherheitslücken haben, die bei Veracrypt zum Teil (oder vlt. auch ganz) gefixt wurden. Ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht.

Also meine Frage wäre, welches ihr nehmen würdet (wenn ihr die Platte verschlüsseln wollt). Bitte nicht sagen, dass man nie zu 100% sicher ist.

Dann hätte ich noch Fragen zu den Programmen an sich.

  1. Wenn ich einen USB-Stick davon verschlüsseln lasse, kann ich ihn dann an einem anderen Rechner nicht mehr nutzen, selbst wenn ich das Passwort habe ? Also muss dafür Truecrypt/VeraCrypt installiert sein, oder wie funktioniert das ?

  2. Wenn ich aus irgend einem Grund von aussen darauf zugreifen will, kann ich dass dann (ich habe ja das Passwort) ? Also gemeint ist z.B mit einem (einer) anderem (anderen) System/Rechner (Partition) auf dem (der) z.B ein Ubutnu installiert ist.

    Ich würde nämlich schon gerne darauf zugreifen können (mit Passwort natürlich), falls mal das System abkratzt und ich Daten retten möchte.

  3. Habe da was über die Verschlüsselungsart (oder wie man dem sagt) gelesen. Also AES,Twofish und Serpent.

AES soll ja am schnellsten sein, Twofish und Serpent sollen ein bisschen lahmer sein. Heisst das jetzt auch, dass die lahmsten am sichersten sind, oder sind die vlt. einfach schlechter programmiert ?

Und welche "Verschlüsselungsart" würdet ihr nehmen von den 3-en.

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?