Frage von avoki, 11

Wie Fotos von Handy per Blootooth auf PC laden?

Ich möchte das unbedingt weil in diesem Falle k e i n e a n d e r e Möglichkeit besteht. Ich arbeite mit Google Chrome und habe Windows 7. Das Handy hat Internet-Möglichkeit, benutze ich aber nicht und Bluetooth-Einstellung. Das ist kein Problem. Ich mache das zum ersten Mal und bitte hier um Hilfe. Wenn ich in meinem PC auf Start in der Taskleiste gehe, kann ich das Bluetoothsymbol anklikken, Foto 1. Wenn angeklikkt sehe ich das, Foto 2. Dann gehe ich darin auf das untere Feld, Foto 3, dann sehe ich das: Foto 4. Unten im Fenster kann ich nur auf "Abbrechen" gehen, auch bei dem Pfeil oben links für "zurück" tut sich nichts. Dann habe ich mir mal etwas, vor langer Zeit, brauchte es damals noch nicht vom Computerbild ausgedruckt. Lese jetzt etwas von Software "Broadcom Bluetooth for Windows Software" Brauche ich die wirklich? Und Bluetooth Stack, brauche ich das auch?

Antwort
von FaronWeissAlles, 7

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Software-Datenaustausch-mit-Android-PC-5...

Lese jetzt etwas von Software "Broadcom Bluetooth for Windows Software" Brauche ich die wirklich? Und Bluetooth Stack, brauche ich das auch?

Das ist der Bluetooth-Treiber. Der sollte aber bereits installiert sein.

Bei der Bluetooth-Dateiübertragung musst du soweit ich weiß jede Datei einzeln übertragen. Und das erfordert sowohl am PC als auch am Handy einiges an klicken und tippen um die Dateiübertragung zu starten. Es wäre wesentlich leichter wenn du die Dateien auf andere Weise überträgst oder die Dateien am Handy in ein Zip-Archiv packst und das dann überträgst

Kommentar von avoki ,

Habe keine andere Möglichkeit. Will mal etwas ausholen. Ein Handy (wohne in Belgien, habe 2 Handys, 1 für Belgien, 1 für Deutschland), das für Belgien ist mir plötzlich kaputt gegangen, von jetzt auf gleich war Schluß, sind noch Fotos drauf, die ich wohl vergessen muß. Stattdessen habe ich ein älteres, glaube 10 Jahre alt, Motorola, RAZR V3, , hatte ich noch und funktionierte noch, genommen. Dafür gab es seinerzeit eine CD mit Fotosoftware. Dann stellte ich 2012 von XP auf Windows 7 um, und irgendwie muß die Software dabei verschwunden sein, habe die CD nicht mehr. Stellte dann fest, daß Fotos von dem Motorola per USB Kabel nicht auf den PC übertragen werden können. Habe dann gestern "Motorola Device Manager" installiert, aber das funktioniert auch nicht. Da mein PC  Bluetooth-geeignet ist, und ich das Handy, kein Smartphone, so würde ich es nicht nennen, ebenfalls, habe ich auch schon eingestellt. Nur beim PC habe ich anscheinend nicht das, was Bluetooth in Gang setzt.

Auch wenn es umständlich sein sollte, das würde ich in Kauf nehmen.

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Ah, ich verstehe.

Die Software, die du da hattest und dann verschwand, war das Motorola Phone Tools? Die gibts (immer noch) zum kaufen: https://www.amazon.de/Original-Motorola-Software-inklusive-Datenkabel/dp/B000PI4...

Ob die unter Windows 7 noch funktioniert weiß ich aber nicht. Offiziell wird nur bis XP unterstützt.

Alternativ könntest du mal Mobile Master ausprobieren: https://www.mobile-master.de

Die Testversion funktioniert 30 Tage und das RAZR V3 wird laut dem Hersteller unterstützt. Damit hast du vielleicht Glück und die Datenübertragung via Kabel funktioniert.

Wenn du es dennoch über Bluetooth machen willst/musst: 

Schau mal ob das Handy unter Systemsteuerung > Geräte und Drucker aufgelistet wird und prüfe ob eine Kopplung besteht. Falls es generell Probleme mit Bluetooth auf dem Rechner gibt (also z.B. mit jedem anderen Handy) installiere mal den Bluetooth-Treiber neu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community