Wie finde ich raus, in welcher Sprache ein Programm geschrieben wurde ?

1 Antwort

Das einfachste ist, wenn Du die Entwickler fragst, also, entweder denen eine mail schreibst oder mal schaust, ob die 'nen Blog haben. Das Problem dabei ist, dass das ja häufig ein Geschäftsgeheimnis ist, um Konkurrenten fernzuhalten. Aber das ist halt der einfachste Weg. Hoffe das hilft

p.s. ich tippe ja mal auf C# bzw. C++

Fragen bezüglich WhatsApp (User-Löschen, Profilbild anpassen usw.)

Ich kenne mich nicht sonderlich gut mit WhatsApp aus und habe zu folgenden Fragen nichts im Internet finden können. Vor allem aus dem Grund, weil ich mit meinen Suchbegriffen auf keine der Fragen gestoßen bin. Habe auch schon andere Nutzer von WhatsApp gefragt, die konnten mir zu den diesen Fragen aber leider auch nichts beantworten:

1) Manchmal sende ich Leuten eine Nachricht, und eine Sekunde später sind bei denen schon diese zwei Hacken bzw. der Doppelhacken. Sie sind aber nicht im Chat. Ist das ein Bug, oder warum (bzw. in welchen Fällen) wird mir das immer schon als "gelesen" angezeigt?

2) Wenn ich jemanden lösche, der mich hinzugefügt hat (an-Hand meiner Nummer), verschwinde ich dann automatisch auch aus seiner Liste? Oder bleibe ich noch drin stehen? Bzw. bekommt die Person dann angezeigt, dass ich sie entfernt habe?

3) Wenn ich eine Person lösche, die mir noch Nachrichten geschrieben hat, die ich nicht abgerufen habe, werden die dann nach dem Löschen automatisch als gelesen bestätigt oder bleiben die ungelesen? Ist jetzt verbindlich mit der zweiten Frage.

4) Wenn man ein Profilbild auswählt, muss man die Ansicht des Bildes ja auf dieses Viereck beschränken. Also wenn das Bild in der Länge und Breite nicht identisch ist, kann nicht alles angezeigt werden. Kann man das Viereck irgendwie skalieren bzw. ran/wegzoomen? Weil wenn ich ein Bild von mir wähle, dann ist das Bild bzw. das Viereck immer nur so groß wie ein Auge von mir und das ist dämlich, wenn ihr wisst was ich meine.

Danke im Vorraus - Und frohe Feiertage!

...zur Frage

werden spionageprogramme wie mspy und highster usw über das google-konto wieder auf das handy oder den PC importiert?

Ich habe eine ähnliche Frage schon mal gestellt, weil ich vor einiger Zeit das Gefühl hatte, dass ich über mein Handy ausspioniert werde. Ich habe mir damals ein neues gekauft und darauf aufgepasst, aber nach einiger Zeit hatte ich erneut das Gefühl, dass etwas nicht stimmt (eine gewisse Person wusste wo ich war und kannte Aussagen von mir, die sie nicht kennen konnte, ich aber über SMS an einen anderen Freund geschrieben hatte, etc.). Nun habe ich ein weiteres neues Handy und wurde wieder damit konfrontiert, dass ich mich aussponiert fühle. Aber eben nur in bestimmten Aussagen, die über mein Handy liefen oder wenn ich mein Handy dabei hatte oder wo ich war, wenn ich mein Handy dabei hatte. Hatte ich es nicht mit, traten solche Situationen nicht auf. Nun habe ich daher mein Handy vollständig zurückgesetzt und wirklich alles gelöscht. Bei der Neueinrichtung wurden mir diverse Apps über mein Google-konto wieder zugänglich gemacht. Das war mir nie aufgefallen. Nun frage ich mich, können besondere Spyware (nicht so simple), wie mSpy und Highster und Flexyspy und Stealthgenie usw usw (top10spysoftware.com), die nicht so einfach von üblicher anti-spyware gefunden werden, über das google-konto wieder auf das handy und ggfs auch auf den pc aufgespielt/importiert werden? Wie finde ich das raus und was kann man dagegen tun? Wie kann ich diese Software auf Handy oder PC erkennen? Sollte solche Software auch auf dem Google-Konto gespeichert werden, kann man sie ja nie loswerden. Wer solche Spyware nicht kennt, kann mal mSpy googeln. Es gibt diverse Seiten dazu, was die kann und wie respektlos das ist.

...zur Frage

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Wlan (D-LINK DI-524): Netzwerkkabel angeschlossen / nicht angeschlossen | Router defekt?

Hallo alle !

Ich habe einen Wlan Router von Dlink (DI-524) und im Moment kein Internet mehr! Gestern nach dem Versenden mehrerer Emails mit vielen Fotos als Anlage, ging plötzlich gar nichts mehr und das Internet war weg. Das passierte aber öfters mal und dann wurde kurz der Strom gekappt und alles war wieder in Ordnung. Jetzt aber, passierte nichts nachdem ich den Router kurz vom Strom abgeschnitten hatte! Es leuchtete lediglich die Power-LED und erst nach ca. 3 Minuten fingen alle LED's an zu flackern und schließlich leuchteten und blinkten alle LED's wie verrückt.. Erste blinkte die "4", dann die "3"; "2" und "1". Wie eine Leiter nach unten. Die "Status", "WAN" und "WLAN" LED's blinkten auch nur. Unser Versatel Router lässt die "DSL" - LED durchgehend leuchten dass steht für "Alles in Ordnung" und heißt für mich dass es an Versatel nicht liegen kann sondern am WLAN - Modem. Die Leuchte für "WLAN" blinkt nämlich immer 4 Sekunden und bleibt dann für 3 Sekunden aus. So als ob sich der WLAN - Router wie bei einem Wackelkontakt immer wieder ein- und ausklinken würde und 4 Sekunden lang Internetzugang hat und dann nicht mehr... Am PC (Windows XP) erscheint GENAU IN DEM ABSTAND die Meldung "Ein Netzwerkkabel wurde gezogen" und ein paar Sekunden später "Ein Netzwerkkabel wurde eingesteckt". Ein paar Sekunden später dann "ist der Netzwerkkabel wieder gezogen". Das bestätigt mein Gedanke dass der Router sich ständig ein- und ausloggt.. An dem Router sind über Kabel 2 Computer angeschlossen. 1 Laptop geht über WLAN rein und 2 iPods sind auch durchgehend verbunden. Ich weiß nicht ob das WLAN - Modem einfach überlastet seinen Geist aufgegeben hat oder ob es ein anderes Problem gibt.

Hat jemand eine Ahnung WAS das Prolem sein könnte / was hier los ist ? Hoffe auf schnelle Antworten.. Danke im Vorraus !!!!

...zur Frage

Eigenartiger Grafikkartenfehler?

Hallo!Meine Grafikkarte scheint nicht richtig zu funktionieren. Immer, wenn ich ein Spiel (z.B. Life is Strange, Overwatch) öffnen will erscheint eine Fehlermeldung. (Bei Life Is Strange: "Your video card does not support alpha blending with floating point render targets (D3DFMT_A16B16G16R16F), which is required to run this game") Manche Spiele gehen jedoch z.B. Hammerwatch, ShellShock Life. Ich habe nach der Fehlermeldung gegooglet und in jedem Forum stand nur, dass meine Grafikkarte unzureichend sei. Die Spiele haben aber vorher super funktioniert und, dass alle gleichzeitig so upgedated werden, dass sie nicht mehr gut genug ist ist ja unwahrscheinlich.Allerdings kann ich alles andere problemlos benutzen (Prime, Netflix, etc) Ich kenne mich nicht so gut mit Grafikkarten aus aber dafür wird die - Logischerweise - doch eigentlich auch gar nicht so wenig beansprucht. Ich habe den PC mal auseinander genommen und nach der Grafikkarte geschaut, aber keine gefunden. Das bedeutet dann wohl, dass ich eine integrierte Grafikkarte habe. Allerdings kann ich mir mit keinem Programm anzeigen lassen was für eine genau. Da steht dann nur "AMD Radeon R7" aber keine genauere Bezeichnung. Außerdem kann ich noch zu einer anderen "Integrierten Grafikkarte" umschalten, welche aber so schlecht ist, dass damit nichts richtig funktioniert. Vor einer Weile habe ich - obwohl die Karte vorher nicht funktioniert hat - ein Spiel starten können und es lief ohne Probleme, kurz danach ging jedoch wieder nichts mehr.Ich hoffe mal ich habe das zureichend beschrieben und jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?