Wie finde ich den richtigen Treiber?

Foto 1 - (Hardware, software, Treibersuche) Foto 2 - (Hardware, software, Treibersuche) Foto 3 - (Hardware, software, Treibersuche)

4 Antworten

Schau mal hier http://www.mce-computer.de/index.php/support.html , es scheint da ja ein generelles Problem zu geben...

Aus aktuellem Anlass können Sie hier Treiber für unsere PCIE-UC / UE / UD mit VIA-Chipsatz herunterladen:

Du solltest, da die Bilder hier durch CF recht klein dargestellt werden nur noch mal schauen, ob ich die Modell-/Herstellerbezeichnung MCE PCIE UE richtig gedeutet habe.

Von Tools wie dem genannten "SlimDrivers" würde ich Abstand nehmen, denn wenn man auf die Automatik verlässt, nicht genau auffpasst bzw. weiß was man da tut, kommt es gerne mal vor, das anstelle des installierten aktuellen Treibers veraltete Software oder gar falsche Treiber (selbst gesehen, für Grafikkarte sollte ein Soundkartentreiber installiert werden...?!) gar nicht vorhandener Geräte installiert werden...

Alles richtig gedeuted. Auf´m PC war alles gut lesbar. Habe auch erst später gesehen wie klein das ist. Dein Link ist gut aber funktioniert trotzdem nicht. Es werden 2 Treiber angeboten Via und FrescoLogic. Via kann ich nicht brauchen und FrescoLogic, den brauche ich, lässt sich nicht runter laden. Bin für jede neue Idee Idee dankbar.

0

Danke für die Tipps! Ich hatte ein ähnliches Problem und konnte es durch eure Hilfe endlich lösen!

Hallo!

Du musst "erst" den Treiber Installieren und danach die Karte Einbauen. ;)  Den richtigen Treiber findest du mit dieser Kostenlosen Software: "Driver Booster 3", hier ein Link dazu: http://www.chip.de/downloads/Driver-Booster-Free_62401917.html 

Viel Erfolg!

Laptop fährt hoch, aber der Bildschirm flackert nur

Hallo!

Ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop (Acer 5810T, Windows Vista)

Seit ein paar Tagen fährt mein Laptop nicht mehr richtig hoch bzw. flackert der Bildschirm und der Rechner fährt trotzdem hoch ( Windows-Melodie ertönt), es erscheint jedoch kein Bild. Nach mehrmaligen Startversuchen kommt dann irgendwann das "normale" Bild, dies kann bereits nach mehreren Minuten, aber auch erst nach mehreren Stunden passieren, was mich ziemlich nervt. Wenn das Bild regulär erscheint, läuft der Rechner dann auch ganz normal. Im Gerätemanager habe ich gesehen, dass etwas mit einer meiner beiden Grafikkarten nicht stimmt ( Intel (R) G35 Express Chipset Family). Dort habe ich folgende Fehlermeldung: "Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)". Ich habe allerdings sowas von keine Ahnung von Computern, dass ich nicht weiß, was ich machen soll. Ich gehe aber davon aus, dass das fehlerhafte Hochfahren wohl mit der Fehlermeldung der Grafikkarte zusammenhängt?! Es wäre nett, wenn ihr mir ein paar hilfreiche Tipps geben könnt, damit mein Laptop wieder normal hochfährt, da ich mich kaum noch traue, das gute Stück auszuschalten. Vielen lieben Dank. Gruß Mike

...zur Frage

Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit meinem Pc so einige Schwierigkeiten... Es hat vor ein paar Wochen angefangen: Mein PC ist nach dem Start eines Spieles oder nach 10 Minuten langen Ausführen von einfachen Anwendungen wie Spotify oder Google Chrome abgeschmiert. Erst setzte der Sound aus, dann traten grüne Wellen auf dem Bildschirm auf und anschließend ging der Pc nach einem Bluescreen+ Fehlermeldung aus (Ich habe leider kein Foto von diesem Bluescreen gemacht). Anschließend habe ich den Pc neu gestartet doch schon vor dem eigentlichen Windows Start traten Grafikfehler auf und man konnte nichts erkennen. Ich weiß nicht ob Windows im Endeffekt starten konnte, da anschließend kein Kontakt zum Bildschirm bestand und dieser schwarz blieb. Nach einer halben Stunde warten war der Grafikfehler weg jedoch trat das Problem mit den Abstürzen weiterhin auf, welches Ich zunächst mit einer Systemstarthilfe der Windows cd und einer Aktualisierung der Graka treiber beheben konnte. Das nächste Problem ließ jedoch nicht lange auf sich warten... Nach dem ich diverse Spiele auf Steam ausprobiert hatte fiel mir auf, dass jedes Spiel ca. 30 min nach Spielstart in regelmäßgen Abtänden von ca. 3 Min für ca. 20- 30 sec laggte. Es laggte jedoch nur Ingame, im Spielmenü konnte ich die Maus laggfrei bewegen. Während dieser laggs wurden keine neuen Tasks ausgeführt und ich habe während des Zockens nur die Windowsstandardprogramme an+ Steam + Spiel. Bei Spielen welche ohne Steam laufen passieren die laggs nicht. Ich habe jetzt 1 woche mit diesen laggs gespielt und langsam geht es mir echt auf den Keks. Nachdem dann wieder vermehrt Abstürze auftraten habe ich mal meinen PC abgestaubt und ein Foto vom Bluescreen gemacht. Ich fürchte meine Grafikkarte könnte defekt sein, jedoch kann ich aus nem Bluescreen nie sehr viel deuten... Ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen. Vielen Dank fürs lesen und schonmal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Fehlermeldung „nicht genügend Arbeitsspeicher“ (Windows 10 und 8GB Ram)?

Hallo liebe community,

Also seid Tagen habe ich folgende Fehlermeldung:

nicht genügend Arbeitsspeicher

Bitte schließen sie folgende prgramme:(NVDisplay,Chrome,Discord,etc.)

Dann klicke ich auf OK und nach 10-60 min. Die gleiche fehlermeldung.

Jedoch besitze ich 8GB DDR4 Ram was eig. ausreichend sollte.

Und auch ein kleiner abstecher beim Taskmanager zeigt das ich noch genügend RAM Habe.

Ich habe schon mit der Auslagerungsdatei Gebastelt doch nichts Funktionierte.

Es könnte jedoch auch vllt. am treiber liegen. Doch bevor ich weitere Maßnahmen vornehme wollte ich fragen was ihr leute denkt!


PC:

Windows 10 Enterprise (Version: 1703)

Intel Core I7 6700K

GTX 1060 (6GB Ram von ASUS)

8GB DDR4 Ram.


Ich hoffe ihr könnt helfen!

Danke schonmal im Voraus ;D

LG CreamyPie,

...zur Frage

DBAN erkennt meine HDD nicht warum. Und warumfunktioniert mein internet an meinem pc nicht?

Also ich hab mir das tool (oder wie man es auch immer nennen kann) "DBAN" auf einen Stick geladen und gestartet. Dann habe ich weiter gedrueckt bis ich die Festplatte auswählen sollte, nur wurde da nur mein stick angezeigt, auf dem ja DBAN ist (Leider ist mein Foto, dass ich geschossen habe zu gross und daher kann ich keins reinstellen). Dann habe ich den PC neu gestartet, um hier zu fragen. ( 1. Frage wäre, wieso meine HDD nicht erkannt wurde) Nach dem aufstarten hatte ich aber keine Internetverbindung mehr (habe Win 7). Bei den Netzwerkeinstellungen habe ich gesehen, dass der PC die ganze Zeit versucht Verbindung mit dem Internet zu bekommen. (Man kann ja in den Netzwerkeinstellungen "verbindung herstellen druecken" und genau das hat der PC von selbst gemacht, jedoch ist der Vorgang im Sekundentakt abgebrochen und neugestartet worden. DBAN ist ja eigentlich da, um die Festplatte zu loeschen, und nicht die Netzwerkarte zu schrotten. Und ich hab das ganze auch schon mit Ubuntu probiert (welches auf de selben HDD ist) und auch mit dem Ubuntu-Live USB-Stick und bei allen kein Internet. Also kann mir jemand helfen bitte ? ( Es liegt definitiv nicht am Internet, da es sonst ueberall geht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?