Wie einen Absturz des Verbindungsassistenten vom Medion Mobile Stick von Aldi beheben?

0 Antworten

Keine Internetverbindung trotz WLAN-Symbol in der Taskleiste und gutem Empfang

Nach Neuaufsetzung von XP komme ich nicht ins Internet, auch nicht dann, wenn ich meinen Laptop ans Kabel anschließe. Da bekomme ich die Meldung, dass der Router nicht erkannt wird.(A1 habe ich mittels der mitbekommenen CD installiert und habe jetzt ein Icon >Highspeed-Internet für Zuhause installieren am Desktop).

Unter >Netzwerkverbindungen< wird der Netzwerkname gezeigt, und dazu >Verbindung getrennt, mit firewall WAN-Miniport (PPPOE)<. Wenn ich auf >verbinden< klicke, wird ein Kennwort verlangt.

Von A1 habe ich einen Netzwerksicherheitsschlüssel, weiters habe ich mir einen Sicherheitsschlüssel notiert, der aus 11 Ziffern besteht und von dem ich vermutet hatte, dass er der verlangte ist, aber beide sind es nicht.

Was kann ich tun? Da 2 PCs im Netzwerk funktionieren, denke ich, dass beim Router nicht das Problem sein kann.

...zur Frage

Wie kann ich unter Windows 10 den aktuellen Datenverbrauch/ Datenfluss (Upload/ Downlaod) einsehen?

Hallo,

ich habe das Problem, dass meine Internetseiten alle 30-60 Sekunden einfrieren für ca. 5 Sekunden. Nun würde ich gerne überprüfen, ob es an der Interverbindung oder an irgendeiner Software liegt.

Ich benutze Google Chrome. Offene Fenster derzeit 18.

Ich meine mich zu erinnern, dass es da ein Diagramm gibt, dass sich von recht nach links bewegt und auf dem der aktuelle Download und Upload angezeigt wird. Ich weiß nur nicht mehr wo es war und ob es überhaupt unter Windows 10 gewesen ist.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Unitymedia (ConnectBox) jemanden aus dem Wlan kicken?

Hallo zusammen Frage oben angegeben, ich möchte jemanden über 192.168.0.1 über Unitymedia über die Connect Box aus meinem WLAN kicken weil mir eine IP/MAC Adresse nicht bekannt vorkommt und niemand anderes im WLAN/LAN ist außer ich mit meinem TV, PC & Smartphone. Meine Geräte sind hinterlegt mit Namen bsp Galaxy S8 und der Fehler in der Matrix ist unter dem Namen unknown im WLAN.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Internet mit Medion-Stick (Aldi)

Hallo Freunde, auch ich habe ein Problem mit den mobilen Internet. Allerdings mit meinen Umts-Stick von Medion und der Simkarte von Aldi Talk. Einen Beitrag der genau auf meine Probleme zutrifft habe ich noch niht gefunden. Also bitte entschuldigt falls ich hier ein doppelten Beitrag schaffe. Nun zu den Fakten: Stick u Simkarte bei Aldi gekauft. Simkarte regestriert. Verbindungssoftware über den Stick installiert. Software gestartet... Sim geprüft OK... Pin geprüft OK ... Netz suchen... OK (1-2 Striche 3G) die Software steht auf Bereit. Bis jetzt ist auch alles prima... Dann habe ich auf den Verbinden Button gedrückt und das Statusfenster wechselt auf " Optionsprüfung läuft... " Da bleibt dann aber auch... nach 10 min habe ich denn Verbindungsassistent beendet. Rechner neu gestartet und das ganze nochmal. Jetzt lief wieder alles bis zum Punkt "Bereit" als Options war die 24Std Flat ausgewählt. Die will ich auch nutzen.(Ich weiß das es eine Monatsflat gibt) ich wieder gestartet und dann stand da "Verbinde" wieder 10 min und nichts passierte.

Nach vielen versuchen bin ich mit den Auto rum gefahren und deutlich mehr Empfang gesucht und gefunden 5 Balken aber nichts passierte. Zwischen durch könnte ich den Startbutton drücken aber die Statusmeldung blieb auf "bereit". Also wollte ich die Software deinstallieren, was auch nicht ging. Weder über die Systemsteuerung oder die Deinst.exe des Programms. Also löschte ich die Dateien manuell beendete die automatischen dienste der Software und löschte auch diese Dateien. Danach liess ich die Regestry bereinigen. Ich begann von vorne. Wer mag kann auch wieder erneut beginnen zu lesen weil so gings weiter. Zwischen durch habe ich eine SMS versendet um zu gucken ob der Stick überhaupt was macht. Das klappt. Die Hotline könnte mir nicht wirklich helfen, die meinte es könnte man Virenscanner liegen. Den sollte ich mal ausstellen. Ja naturlich, warum nicht auch gleich die Firewall abstellen das Internet ist ja sicher. Die Vodafone Software hat den Scanner oder die Firewall auf nicht gestört warum dann die von Medion? So das ist meine "traurige Leideesgeschichte". Ich hoffe ihr könnt mir ein paar nette Ideen nennen. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe. Ach noch was mein Stick ist der Huawei E173 (schwarz) und der Verbindungsassistent hat sein Startbutton links. Diese infos waren fürden Hotlinetypen interesant evtl für euch auch. Noch mal Danke.

...zur Frage

Nutzloses Netzwerk entstanden, keine Internetverbindung mehr

Ich stelle diese Frage hier auch, (auch auf gutefrage.net) weil ich hoffe so schneller ein Antwort zu bekommen. Hallo zusammen, bevor ich zu meinem Problem komme, zuerst meine derzeitige Netzwerklage: Ich wohne im ersten Stock meines Hauses, die Fritzbox, die an dem Telefonanschluss angeschlossen ist, ist im Erdgeschoss. Mein Rechner ist über ein Netzwerkkabel (also via LAN) mit einem Router (hier Modell: https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRsmYIUqLZ6FuVT9GxPJVE49fHv7hdjjqqkZu8zjdn26tvGtn ) verbunden(dient also nur als Weiterleitung). An diesem ist ein weiteres Netzwerkkabel angeschlossen, das mich über einen Umweg mit der Fritzbox verbindet.(verbinden sollte)

Zum Problem: Trotz Eingabe eines bevorzugten DNS servers, bei der IPv4 Verbindung, habe ich seit einigen Tage das Problem, keinen Internetzugriff mehr zu haben. Mein Netzwerkname, der früher "Wireless" hieß, heißt nun "Wireless 2" und hat keinen wirklichen Nutzen mehr. Früher gab es keine Probleme bei der Weiterleitung, ich musste nur einen bevorzugten DNS Server (also Standartgateway) eingeben, doch nun verbindet sich der Router irgendwie nicht mehr mit der Fritzbox. Laut /ipconfig ist nun der Standartgateway nun ein vollkommen anderer.(früher 10.0.0.1) Falls irgendjemand Ideen hat, ich bin sehr dankbar für jede Hilfe. Ich weiß wirklich keinen Rat mehr...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?