Wie deaktiviere ich mein zweites WLAN Netzwerk?

1 Antwort

  1. Öffnen Sie dazu die Fritzbox-Oberfläche in Ihrem Browser und loggen Sie sich mit Ihrem Router-Kennwort ein.
  2. In der linken Spalte wählen Sie den Eintrag "WLAN".
  3. Klicken Sie anschließend auf den Unterpunkt "Funknetz".
  4. Im Abschnitt "Funknetz" deaktivieren Sie die beiden Checkboxen bei "2,4-GHz-Frequenzband" und bei "5-GHz-Frequenzband" (s. Screenshot).
  5. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit "Übernehmen", ist das WLAN komplett deaktiviert.

https://praxistipps.chip.de/fritzbox-wlan-komplett-deaktivieren-so-gehts_48774

WLAN funktioniert nicht - wieso?

Hallo,

ich habe seit kurzem folgendes Problem:

Mein Laptop (Lenovo Yoga 2, Windows 10) findet keine WLAN-Netzwerke. Wenn ich allerdings direkt neben dem Router stehe findet der Laptop komischerweise das WLAN-Netzwerk. An anderen Laptops oder Smartphones funktioniert es einwandfrei, auch nicht direkt neben dem Router. Somit liegt das Problem an meinem Laptop.Bei der Problembehandlung wird mir folgendes angezeigt: Problem mit dem Drahtlosadapter oder Zugriffspunkt (nicht behoben).

Ich habe schon vieles versucht, unter anderem die Schritte der folgenden Seite: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Netzwerkverbindung_-adapter_reparieren_zurücksetzen_Windows_10

Leider hat nichts geholfen. Zudem habe ich den PC zurückgesetzt, auch dieses hat nicht geholfen. Weiß jemand hier in dem Forum woran es liegen könnte?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Wie kann ich erreichen, dass meine Internetverbindung nicht immer wieder bei Neustart verloren geht?

Liebe Community,

ich bitte dringend um Eure Hilfe, weil ich es bis oben satt habe, immer wieder bei Neustart meines PCs eine Internetverbindung von Hand eingeben zu müssen. Bin leider nicht sehr fachkundig, also beschränkt Euch bei Eurer Hilfe bitte auf für einen Laien verständliche Erläuterungen.

Fehlerbeschreibung:

Wenn ich den Computer normal starte, kommt keine Verbindung zum Internet zustande. Ich verwende unter „WINDOWS 7“ die FRITZ!BOX 7272. Die relevanten Einstellungen stellen sich bei mir wie folgt dar:

Systemsteuerung, Netzwerk und Internet, Netzwerk und Freigabecenter, LAN-Verbindung, Status von LAN-Verbindung: Eigenschaften, Eigenschaften von LAN-Verbindung: Internetprotokoll Version l4 (TCP/IPv4), Eigenschaften: Im dem dann folgenden Aufruf erscheint jedes Mal bei Neustart des PCs unter dem Punkt „Folgende DNS-Sender verwenden“: Bervorzugter DNS-Sender“: 95.211.37.200 und unter „Alternativer DNS-Sender“: 198.101.13.115. Die anderen Eingabemöglichkeiten sind offen.

Ein hilfreicher Nachbar zeigte mir immerhin einen Weg, wie ich den PC immer wieder ans Laufen bekomme. Die Internetverbindung kommt dann zustande, wenn ich bei „Bevorzugter DNS-Sender“ die Nummer der Fritz!Box = 192.168.178.1 eingebe. Allerdings verschwindet diese Eingabe bei Neustart des PCs immer wieder und die alte Einstellung führt natürlich wieder nicht ins Internet.

Den Tipp, die Fritz-Box ganz neu zu booten, oder den LAN-Kabel-Input zu wechseln etc. habe ich bereits ohne Erfolg durchgeführt. Auch als WLAN funktioniert die Verbindung mit dem PC nicht. Ich. Bei meinen anderen Geräten Smartphone, Tablet, älterer PC funktioniert die Verbindung einwandfrei.Bin gespannt, ob Ihr mir helfen könnt und vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Mein Internet kommt und geht wo liegt das Problem?

Hallo Ich bin bei Unitymedia Kunde und habe einen Problem mit meinem Internet. Den sie kommt und geht immer. Ich habe Unitymedia angerufen sie haben mir mitgeteilt das alles eigentlich einwandfrei laufen müsste jedoch tut es nicht troz mehrmalige hard resets von Router. Obwohl der Speedtest sich positiv ergibt (DG: 10.61 Mbit/s UG: 1.04 Mbit/s Ping: 13ms Jitter: 2ms) braucht es manchmal sehr lang ein Video zu laden oder eine Webseite. Ebenfalls sind daheim paar mitbewohner die nur ab und zu mit dem Handy surfen aber früher hatten wir dieses Problem nicht. Ich weiss auch nicht mehr was ich tun könnte.

Gibt es irgenwelche Tipps ? oder woran könnte es liegen ?

...zur Frage

Google Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Google Chromecast. Als ich ihn vor einem halbe Jahr das erste Mal eingerichtet hatte, lief er einwandfrei und vom Prinzip her ist das ja auch nicht so schwer einzurichten. Allerdings habe ich vor einem Monat das Problem bekommen, dass es immer wieder Bild- und Tonruckler gab und hatte mich dazu entschlossen, ihn neu einzurichten mit der Hoffnung, dass es danach wieder ohne Ruckler funktioniert. Von da an konnte das Gerät aber keine Verbindung mehr zu meinem Router aufstellen (FRITZ!Box 7490) mit der Fehlermeldung: "Wir bitten um Entschuldigung. Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden. Bitte überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort und vergewissern Sie sich, dass Ihr Netzwerk eine Verbindung mit neuen Geräten zulässt." Auch nach mehrerem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung des Chromecast verschwindet diese Fehlermeldung nicht. Ich bin mal in meine Routereinstellungen gegangen (fritz.box ->WLAN -> Sicherheit) und habe den Chromecast entfernt. Danach ist das Gerät nach erneutem hinzufügen nicht wieder dort aufgelistet worden. Danach habe ich die MAC-Adresse manuell eingegeben, aber das Gerät wird einfach nicht gefunden. Das WLAN-Passwort ist korrekt, das habe ich mehrmals geprüft. Nun bin ich ratlos, wie ich meinen Chromecast wieder zu meinem Heimnetz hinzufügen kann, daher möchte ich hiermit die Community fragen.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Kann man das Spiel mit der Web Console zum laufen bekommen?

http://www.nick.de/spiele/149-spongebob-schwammkopf-invasion-der-burger-diebe

kan man das spiel mit der web console zum laufen bekommen?

kan man da was ändern?

...zur Frage

Kann ich meinen Laptop mit meinem Pc verbinden und den Laptop dann quasi als wlan karte benutzen.?

Ich will eigentlich nur mit meinem Pc der mit lan kabel verbunden ist auch wlan netzwerke empfangen. Und zwar nicht mit usb tethering, da dass in den Einstellungen als ethernet gilt.Ist das irgendwie möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?