Wie bekomme ich Fotos von Handy auf PC mit USB Kabel aber es funktioniert nicht?

1 Antwort

"Bilder hin und her kopieren" heisst wohl mit der dazugehörigen Software, oder?

Hast du die denn installiert? Das wäre nämlich der "normale" Weg. Egal welches Handy Modell du hast, es sollte auch eine CD mit Treibern und einer Software für den Computer mit dabei sein.

Falls du diese noch nicht installiert hast, würde ich das mal machen.

Und falls doch, dann aktualisiere doch mal die Treiber.

Problem bei Übertragung von Fotos auf den Computer?

Habe Google Chrome und Windows 7. Möchte von meinem Handy Sony Ericsson, Walkman, W 350i, schon etwas älter, Fotos auf meinen Computer per USB-Kabel übertragen. Bis vor kurzem war das möglich. Das Handy hat eine Mini-Speicherkarte.

Ich stelle es bei Einstellungen auf USB-Datenübertragung ein. dann schließe ich das Kabel an. Dann erscheint ein Fenster, in dem ich anklikke "Ordner öffnen und Dateien anzeigen". Ich sehe dann DCIM, klikke drauf und lese dann: 100MSDCF. Klikke ich das an, konnte ich bisher die Liste von zu speichernden Fotos als Nummern sehen, drauf klikken und ich konnte jedes Foto etwas bearbeiten und in den richtigen Ordner speichern. Jetzt aber lese ich nur noch "Ordner ist leer". Dasgleiche, wenn ich links in der Liste unter Phonecard F die einzelnen Positionen anklikke (music,picture, other, video etc.).

Dann hatte ich hier mal nachgefragt und ich bekam den Tipp Sony Ericsson Media Manager bzw. MediaGo zu installieren und es damit zu versuchen. Das habe ich gemacht, dauerte ca. 2 Stunden und habe es damit versucht. Finde aber nicht die Stellen, die ich anklikken muß, um auf den Computer zu übertragen, nur umgekehrt. Auch die Hilfen bringen nichts.

Kann mir hier jemand schreiben, wie ich da genau, Schritt für Schritt vorgehen muß, damit ich einmal die Fotos, die ich übertragen möchte, ansehen kann und wo bzw. an welcher Stelle ich sie verkleinern und in den entsprechenden Ordner speichern kann.

Bedanke mich.

...zur Frage

Keine Desktop Symbole oder sonstige Anzeigen außer Taskleiste?

Hallo!

Seit heute läuft mein PC nicht mehr korrekt.

Wenn ich ihn hochfahre sehe ich nur den Desktophintergrund (ohne Symbole) und die Taskleiste.

Wenn ich ein Programm öffne (egal ob Explorer oder Einstellungen oder einen Browser) sehe ich in der Taskleiste, dass das Programm geöffnet ist, kann es aber nicht maximieren. Wenn ich in der Taskleiste über ein geöffnetes Programm "hovere" sehe ich das Fenster, aber bei einem Klick darauf öffnet es sich nicht. Wenn ich z.B. die Eingabeaufforderung öffne und etwas eintippe sehe ich aber beim darüber hoveren, dass die Eingabe getätigt wurde. Ein Klick auf den Start Button ist möglich aber von da aus lässt sich auch nichts weiter öffnen. 

Beim Druck von Strg+Alt+Entf sehe ich danach nur einen dunklen Bildschirm. Wahrscheinlich ist das Fenster mit den Optionen geöffnet, denn wenn ich dann Esc drücke schließt sich dieses schwarze Fenster wieder, aber gesehen habe ich wie gesagt nichts.

Ein weiteres seltsames Indiz, dass irgendetwas nicht stimmt, ist das neben der Uhr unten rechts keine Symbole für Lautsärke, Netzwerkzugriff oder ähnliches sind. Nur die Uhr selbst.

Jetzt schreibe ich grade aus dem abgesicherten Modus, dort geht alles soweit wie es soll.

Wenn es hilft kann ich ein Video zur Veranschaulichung hochladen.

Es klingt für mich wie ein Software Problem, aber in letzter Zeit hat auch einer meiner 2 Lüfter seltsame Geräusche gemacht und manchmal hatte sich der PC beim Starten aufgehangen, nach einem 2. Neustart ging es aber alles.

Hat jemand eine Idee oder ist erstmal die Wiederherstellungsoption meine einzige Möglichkeit ?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?