Wie bekomme ich ein Video von YouTube auf mein iPhone?

1 Antwort

Es gibt eine App für das iPhone, die sich Video Downloader Super Lite iPhone-/iPad-App nennt. Damit kannst du das Video direkt auf dein iPhone laden. HIer der Link

http://www.chip.de/downloads/Video-Downloader-Super-Lite-iPhone-_-iPad-App_53982673.html

Und hier ein Auszug aus der Beschreibung: "Mit der kostenlosen App "Video Downloader Super Lite" laden Sie kostenlos Videos von jeder beliebigen Webseite auf Ihr iPhone, iPad oder iPod touch.

Ihr Lieblingsvideo von Seiten, wie etwa YouTube, MyVideo oder sonstigen Webseiten laden Sie mit dem "Video Downloader Super Lite" völlig gratis in den Speicher von iPhone, iPad oder iPod touch herunter."

Warum ist bei mir bei Youtube immer die Lautstärke auf lautlos voreingestellt?

Es ist echt störend, denn wenn ich mich nicht bei Youtube einlogge, dann sind die Videos, die ich anklicke auf normaler Lautstärke. Doch kaum logge ich mich ein, dann ist die Lautstärke auf null :( Ändern kann man das irgendwie nicht, denn es wird nirgends gespeichert vermute ich. Kann man diese Voreinstellung ändern? Ich benutze den neuesten IE

...zur Frage

Wie kann ich einstellen, dass Youtube im Vollbildmodus bleibt?

Wenn ich Youtube im Vollbild habe, dann zu einer anderen Software wechsele und dann wieder zurück zu Youtube gehe, dann ist das Vollbild weg. Wie kann ich das Vollbild beibehalten?

...zur Frage

Ist Siri auf dem iPhone auch ohne Internetverbindung nutzbar?

Das Siri ist ganz schön, aber ich habe gehört, dass man dann permanent online sein muss. Stimmt das oder ist das nur bei komplexen Fragen so?

...zur Frage

Die beste Lösung für Telefonkonferenz?

Hallo,

wöchentlich sitze ich in einem Workshop (auf einer Seite ich alleine, auf der anderen 3-7 Personen), an den ich mich telefonisch andocke (d. h. nur per Stimme). Dabei wird meine Stimme per Lautsprecher eines Smartphones übertragen.

Nun gibt es das folgende Problem, das jedes Mal auf's Neue entsteht: Wenn ich spreche, wird meine Stimme per Lautsprecher des Smartphones ausgesendet, kommt irgendwie wieder in das Mikrofon desselben Smartphones rein und stört mich somit selbst beim Reden. (Mich versteht man in der Konferenz sehr gut.)

Wahrscheinlich hat es damit zu tun, dass man bei besten Absichten trotzdem überlappend spricht, was als Hintergrundgeräusch verstärkt und gemeinsam mit meiner Stimme (die ja dann auch automatisch mitverstärkt wird) an mich übertragen wird. (Auf beiden Seiten haben wir Smartphones ausgetauscht: wenig Effektänderung.)

Mögliche Lösung, dachte ich, könnte sein: Jeder (außer mir) hat ein Einohr-Headset, aus dem nur meine Stimme kommt, während das andere Ohr für die Nachbarn freibleibt.

Gibt es so etwas? Ist es überhaupt logisch oder mache ich da einen Fehler? Oder sind arrivierte Freisprechanlagen von Konferrenztelefonen schlagend besser als unsere Smartphonelösung?

Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was ist schädlicher: Funkkopfhörer oder Bluetooth-Kopfhörer?

Hallo,

ich möchte mir neue Kopfhörer kaufen, will aber auf die Kabel verzichten, deshalb überlege ich gerade, was sinnvoller ist: Bluetooth- oder Funk-Kopfhörer?

Ich habe vor einiger Zeit einen Bericht gelesen, nachdem Bluetooth als gefährlich eingestuft wurde. Ist das nur Panikmache oder ist da etwas dran? Sollte ich also lieber Funk-Kopfhörer kaufen?

...zur Frage

Warum funktioniert meine Funktastatur ab und zu nicht?

Hallo Leute ich habe folgendes Problem ich habe mir eine Funktastatur gekauft und war eigentlich damit immer zufrieden. Nur jetzt habe ich das Problem das ab und zu sie aussetzt und nicht mehr reagiert. Buchstaben werden einfach nicht mehr erkannt und geschrieben. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?