Wie bekomme ich den Müll von meinem iMac weg?

3 Antworten

Die Festplatte löschen und den PC neu aufsetzen ist erst mal der Beste Weg, um den ganzen Müll weg zu bekommen. das System ist dann wie neu.

Es gibt bestimmt auch die Möglichkeit auf Werkseinstellung zurück zu setzen. Oder es gibt die Einstellung Datenträgerbereinigung. Kenne mich mit einem iMac nicht so wirklich aus, aber die Möglichkeiten sollte es auch bei dem System geben.

Vor allem, wie bei jedem System , persönliche Daten extern speichern oder sogar ein Backup machen, für den Fall der Fälle.

Wieso löscht du nicht manuell einfall alles was du nicht brauchst.. so musst du auch nicht deine komplette Festplatte löschen, weil dann ist alles weg. Du kannst dir aber auch den CC Cleaner holen, der löscht alles unnötige

Na ein Traum. Den ganzen Rechner noch mal neu Formatieren - bei dem Wetter die beste Aufgabe.

Was möchtest Du wissen?