Wie bekomme ich Bildsignal von PC auf Fernsehmonitor?

2 Antworten

Wenn das über VGA geht, dann sollte es nicht über irgend ein Menü gehen, sondern einfach über die Kanal-Suche am Fernseher. Sprich: du suchst dir einen freien Sender aus und gehst dann ins Menü und machst einen manuellen Suchlauf, bis du den PC-Kanal erwischt. Achte vorher darauf, dass du z.B. auch deinen Desktop erweiterst, wenn du gleichzeitig PC-Monitor und Fernseher benutzen willst.

Thanks, du hast mir auf die Spur geholfen; das Ziel hab ich allerdings noch nicht erreicht: FS meldet PC - kein Signal. Erst dann stellen sich die anderen Fragen: Wie Desktop erweitern und wie kann ich zwischen dem FS-Modus und der PC-Funktion ´hoppen`?

0

Ich entnehme der Frage, dass dein Fernseher eine VGA-Eingangsbuchse besitzt. Diese findet sich oft im Multimedia-Menü der Gerätebedienung. Also über die Fernbedienung einfach alle "Eingänge" durchprobieren - evt. gibt es einen Bereich "MM" oder so.

DH genau das meintich=)

0

Asus M5A97 R2.0 problem?

Hallo Community,

Ich habe ein Problem mit meinem PC. Nach dem anmachen bekomme ich eine Fehlermeldung über das Mainboard, 1x lang und 3x kurz. Als Mainboard habe ich das M5A97 R2.0 von Asus, laut deren Handbuch ist die Fehlermeldung "No VGA detected", allerdings ging alles, bis es am nächsten Tag plötzlich ohne physische Veränderungen nicht mehr ging. Das heißt meine Monitore sind immer noch verbunden, stehen unter Strom, sind aber im Standby Modus.

Alle Lüfter etc. drehen sich, auch die von meiner Grafikkarte (GTX 660).

LG

...zur Frage

Laptop per HDMI bzw. HDMI-VGA-Adapter anschließen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem beim Anschluss eines Monitors bzw. Beamers mit meinem Laptop.

Mein Lenovo Laptop hat einen HDMI-Ausgang. Um ihn zu Hause an meinen älteren Monitor mit VGA-Anschluss anzuschließen, verwende ich einen passenden Adapter (Konverter?). Die Verbindung stellt sich in der Regel beim Einstecken von alleine her und verläuft problemlos.

Auch auf der Arbeit nutze ich den Laptop und schließe ihn dort an verschiedene Beamer an. Diese haben meist einen HDMI-Anschluss, sodass ich Laptop und Beamer direkt über ein entsprechendes Kabel verbinde. Auch hier stellt sich die Verbindung ohne weitere Einstellungen problemlos her.

Schließe ich den Laptop allerdings zu Hause dann wieder über den Adapter an den VGA-Monitor an, zeigt dieser die Meldung "kein Signal" und das Bild bleibt schwarz. Auch die Beamer, die nur über einen VGA-Anschluss verfügen, zeigen häufig kein Bild.

Ich habe bereits versucht die Auflösung unter "Anzeigeeinstellungen" zu ändern, hatte damit allerdings bisher keinen Erfolg. Gibt es weitere Einstellungen, die verändert werden müssen, je nach dem, ob der Laptop per HDMI-Kabel direkt bzw. per HDMI-VGA-Adapter verbunden ist?

Über Tipps und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Herzliche Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?