Wichtigkeit der Grafikkarte bei grossem Monitor

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Größe (19,24 oder 27 Zoll) des Monitors spielt bei der Leistung der Grafikkarte keine Rolle. Wenn Du z.B. Full HD mit 1920 × 1080 Pixeln einstellst, dann hast Du auf einem kleinen Monitor genau so viele Bildpunkte/Pixel wie auf einem großen. Bei gleicher Pixelzahl wird nur bei größeren Monitoren das Bild pixeliger. Für die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte kommt es eher auf die eingestellte Pixelzahl an. Je mehr Bildpunkte/Pixel die Grafikkarte darstellen muss um so höher muss die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte sein, da sie mehr Berechnungen ausführen muss. Weiterhin kommt es darauf an, was du machen willst, wenn Du dir ein Photo anschaust braucht das Bild nur einmal berechnet zu werden um auf die Anzeige zu gelangen. Bei Spielen/Videos dagegen muss das ständig wechselnde Bild mehrfach pro Sekunde neu berechnet werden um flüssig angezeigt zu werden. Zusätzlich kommen bei Spielen noch einige andere Sachen dazu, wie z.B. Detailreichtum, Schatten oder die Nachbildung physikalischer Effekte, die von der Grafikkarte gesondert berechnet werden und zusätzliche Leistung benötigen. Dies bedeutet für dich, Du kannst die alte Grafikkarte in der gleichen Auflösung wie bisher weiter benutzen ohne das es zu Problemen kommen sollte. Da ich nicht weiss welche Grafikkarte Du nutzt, kann ich dir nur empfehlen deine Spiele mit der höheren Grafikeinstellung erst mal zu Testen und wenn alles glatt geht hast Du Glück und brauchst keine neue Grafikkarte.

Nein, selbst integrierte Grafikchips wie Intel HD3000 usw. unterstützen hohe Auflösungen um grosse externe Monitore anzusteuern. Wenn du allerdings dann anspruchsvolle Spiele oder andere sehr grafiklastige Anwendungen machen willst, dann wäre es erforderlich dass du auch eine entsprechend starke Grafikkarte anschaffst.

Bildschirmauflösung passt nicht

Hallo Comunity, Ich habe mir vor ca. 2 Jahren einen neuen Lappi geholt. Und habe eben bemerkt das die auflösung des Bildschirms nur 1366x768 ist und nicht wie normal bei hd bildschirmen 1920x1080. Zu den Lappi der Bildschirm ist ein HD LED LCD Bildschirm und die Grafikkarte ist die NVIDIA GeForce GT 540M. Der Monitor müsste also diese auflösung unterstützen und die grafikkarte unterstützt es auch (Habe ich an exterenen Monitor getestet).

...zur Frage

Grafikkarte vom Bildschirm abhängig?

Muss eine Grafikkarte weniger berechnen, wenn der Bildschirm eine geringere Auflösung hat oder ist die Grafikkarte gleich ausgelastet egal welcher Monitor angeschlossen ist?

...zur Frage

Monitor 1920x1080 Pixel mit Grafikkarte ATI Radeon HD 3400 Series?

Habe ich mit der Grafikkarte ATI Radeon HD 3400 Series noch eine gute Auflösung, wenn ich einen HD-Monitor mit 1920x1080 Pixel anschliesse?

...zur Frage

Ähnlicher Laptop wie T420 ThinkPad nur mit besserer Grafikkarte?

Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität von meinem T420 ThinkPad. Habe diesen gebraucht bei ebay gekauft gehabt.

Er wäre perfekt würde er bloß eine ausreichend starke Grafikkarte haben um aktuelle Computerspiele zumindest auf minimalen Einstellungen spielen zu können.

Deswegen meine Frage: Gibt es einen Laptop mit ähnlich hoher Qualität und besserer Grafikkarte, welchen ich preiswert bei ebay kaufen kann?

Ganz wichtig, ich habe nur Geld für einen Gebrauchten. Vllt. ein 1-3 Jahre altes Model?

Danke schon mal für eure Vorschläge und Tipps!

...zur Frage

Grafikkarte und externer Monitor (27 Zoll). Schafft das jede Karte?

braucht man für einen externen 27''-Monitor eine besondere Grafikkarte, um eine gute Auflösung hinzubekommen?

...zur Frage

Auflösung von 2. Monitor nicht die, die es sein sollte?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Auflösung von meinem 2. Monitor (ein Sony Bravia TV) , satt 1920x1080, 1360x768 beträgt, obwohl das Gerät Full HD fähig ist. Mein 1. Monitor ist ein Samsung S27D390, bei dem die Auflösung (1920x1080) stimmt. Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA 980 TI mit 1 HDMI, 3 Displayport und einem DVI Anschluss. Mein Samsung Monitor ist an einem Displayport angeschlossen und mein Fernseher ist am HDMI-Port angeschlossen. Aber auch wenn ich die beiden tausche oder einen anderen Displayport benutze, ist die Auflösung so komisch. Sogar wenn ich den Fernseher alleine Angeschlossen habe ist die Auflösung nicht Full HD. Ich kann zwar die Auflösung in den Einstellungen auf 1920x1080 Hochstellen, allerdings ist das trotzdem nicht wirklich gute Qualität.

Meine Grafikkarte hat die neusten Treiber und auch der Fernseher hat die neuste Firmware Version.

Falls das noch hilft: Ich habe an dem 2. HDMI-Port, von meinem Fernseher eine Playstation 4 angeschlossen, diese hat allerdings Full HD.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen

LG SBoss HD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?