Werkseinstellung?

2 Antworten

Hallo Petra,

Wenn Du die Werkseinstellung zurücksetzt vom Laptop, hast Du leider wieder das alte Betriebssystem, (Windows 7/8). ;-)

Deswegen empfehle ich Dir, jetzt von Deinem Windows 10 ein neues / eigenes Backup zu erstellen, das geht sehr einfach und zuverlässig z.B. mit dem kostenlosen Aomei Backupper Standard.

Denke daran, das Wiederherstellungsmedium zu erstellen (innerhalb von Aomei) damit Du im Falle des Falles, das Image auch wiederherstellen kannst, in dem Du den Lapotp von dem Wiederherstellungsmedium bootest. :-)

PS: Die Windows 10 Wiederherstellung von Microsoft selbst, funktioniert leider nicht immer zuverlässig.

Bei Win10 musst Du unterscheiden zwischen PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und der Win10-Wiederherstellung. - Es handelt es sich dabei um zwei völlig verschiedene Verfahren und ebenso verschiedenen Ergebnissen.

Auf die "Werkseinstellungen zurücksetzen" bedeutet, das das System des PCs mit Hilfe eines auf der Festplatte befindlichen "Recoverys" in den Auslieferungszustand zurückgesetzt wird. - Der wäre in Deinem Fall dann wieder Win10 Home.
Ob sich Dein PC auf die sog.Werkseinstellungen zurücksetzen lässt, steht in Deinem Benutzerhandbuch.

Bei der Win10-Wiederherstellung handelt es sich um ein Verfahren von Microsoft.
Die Win10 Edition, in Deinem Fall Win10 Pro, bleibt dabei erhalten.

Hierzu gehst Du in "Einstellungen > Update und Sicherheit > an der linken Fensterseite: Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen: Los geht's > Wähle Deine Option aus: Eigene Dateien beibehalten
oder Alles entfernen
Siehe: https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/278348707/0_original.jpg?v=1524651670000

Acer Laptop - einschicken - Fragen - Hilfe! :-(

Hey ihr Lieben,

Mal wieder eine Frage zu meinem Laptop.

Heute habe ich ihn zu einem Pc-Geschäft in meiner Nähe gebracht. Können sie das Problem Allerdings nicht beheben, so muss ich ihn bei Acer einschicken. Ich habe nicht viel wichtiges auf meiner Festplatte drauf, da der Laptop keine 2. Wochen alt ist.

Ich habe nur ein paar offene Fragen, die ihr mir vill. Beantworten könntet.

Muss ich den Akku ausbauen? Bei meinem Laptop kann man den gar nicht so einfach rausholen, bei Problemen pickst man einfach mit einer Nadel in ein kleines Loch.

Wahrscheinlich wird es ein Software Problem sein. Windows 8 war bei mir bereits vorinstalliert, sodass ich es nicht einfach so wieder installieren kann. Meine Frage: Windows 8 bleibt doch drauf, sprich geht nicht verloren & ich bekomme später einen leeren Laptop wieder? Bekomme ich ihn so zurück wie ich ihn damals bekommen habe? Sprich ohne meinen Daten, aber Windows bleibt erhalten?

Verstehe ich das richtig beim Einschicken meines Laptops, ich muss zuerst den Support anrufen, die schicken mir alles nötige für das einsenden, dann muss ich einen Termin vereinbaren, mein Laptop wird dann abgeholt?

Wahrscheinlich wird es ein Software Fehler sein. Bekomme ich mein Gerät auf Jedenfall repariert/heile sprich: neu zurück? (Falls ihr wissen wollt, wo der Fehler ist, könnt ihr bei meinen anderen Fragen schauen.

muss ich sonst was beachten beim einschicken meines Laptops & wie lange dauert das ganze ca?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, lg.

Achso & noch eine Frage. Mein Laptop ist mit einem Kennwort geschützt. Muss ich dies vorm einschicken entfernen, damit sie arbeiten können? Die haben doch sicherlich andere Möglichkeiten oder?

Ich danke euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?