Wer spinnt? Avira oder Iobit SystemCare?

2 Antworten

Avira!

Definitiv Avira!

Am besten du schmeißt Avira weg, installierst nen vernünftiges Anti-Virus, und wenn's dann noch probleme gibt, dann ist evtl. Iobit SystemCare schuld...

Apropos... 'SystemCare' hört sich nicht nach etwas an, was man benutzen sollte. Rein vom namen her, würde ich das in die kategorie 'CCleaner und TuneUp Müll' schieben... Verdammte Vorurteile xD

Aber bevor ich hier was falsches sage, was ist das denn für ein tool?

Avira ist gar nicht schlecht getestet - gibt bessere, aber auch schlechtere. Ich mag das persönlich auch nicht, allerdings rechtfertigt es nicht, Avira so schlecht zu reden - das ist es nämlich nicht.

Dieses SystemCare ist zweifelhaft - nicht Avira.

0
@DrErika

Avira steht bei computerbild seit fast 30 jahren immer auf platz 1 in den tests... was die dafür wohl gezahlt haben?

Ich kann nichts gutes über avira berichten, fast jedes 'avira-geschützte' system dass ich bisher gesehen habe war von vorn bis hinten malwareverseucht, weil avira einfach nix findet.

Is meine eigene subjektive erfahrung ;-)

1
@RessiX

Solch unsachliche Kommentare habe ich seit dem Weggang von Dingsbums (Name vergessen) nicht mehr gelesen. Hattest du Sehnsucht und bist zurück?
Meine subjektive Erfahrung kennzeichne ich als solche und andere sollten das auch tun. Objektive Untersuchungen sucht man auf Computerbild im übrigen nicht - schon gar nicht als Einzelquelle. Objektiv wird es dann, wenn man mehrere Quellen verwendet und die ist in diesem Fall eindeutig pro Avira.

0
@DrErika

Na die tests würd ich gern mal sehen...

Und ja, mir ist klar, dass man Axel Springer Schund nicht für recherchen nutzt. Das sollte auch nur als beispiel gedacht sein.

Ich hab selbst die erfahrung gemacht, das avira keine viren findet. Wenn man dann mal kaspersky oder avast installiert hören die alarme garnicht mehr auf, weil das ganze system verseucht ist.

Und nein, es tut mir nicht leid, dass ich meinen eigenen erfahrungen mehr glaube, als gekauften tests.

0

Mein PC startet sich selbst immer wieder neu !?

Seit einiger Zeit fährt mein PC einfach runter und startet ihn neu. Das macht der richtig spontan, manchmal passiert Tage-, Wochen- oder Monatelang garnichts und dann einfach so wenn man es nicht erwartet startet der PC neu. Das macht der sogar 2-3x hintereinander. Ich hab mein Lüfter schon gesäubert also kanns nicht daran liegen und mein Avira hab ich den PC durchsuchen lassen und ein dutzend Viren entdeckt( meist nur Trojaner, also keine schlimmen). Die habe ich aber in Karantäne gestellt aber es passiert immer noch. Komischerweise aber immer wenn ich ein Spiel zB WoT, WoW oder LoL starte. Wenn ich nur Firefox starte passiert garnichts aber selbst wenn ich nach ein paar Stunden irgendein Spiel starte fährt der wieder runter. Wat soll das denn ??

...zur Frage

Pc überlastet oder sogar von Viren befallen?

Seit längerem arbeitet mein Pc auf Hochtouren und erst kürzlich hab ich mich gewundert über das , was gestern passiert ist. Der gesammte Pc frohr ein und ist ohne Aufforderrung heruntergefahren. Während des runterfahrens , bekam für eine kurze Zeit ein Text auf blau oder grünem Hintergrund mit diesem Smylie ; :( und darunter stand dann : "Wir müssen ihren Pc neu starten". Mehr weiss ich auch nicht mehr was da stand. Dann als er wieder hochgefahren ist , stand da nicht , dass der Pc sich einschaltet sondern irgendwas mit Intel group Family und unten ein drehender Balken (ladezeichen). Ich hab erstmal den Pc ausgemacht und die Verbindung unterbrochen. Dann hat es aufgehört und mein pc ist normal gestartet. Ich habe auch noch Avira und AVG durchlaufen lassen. Dabei hat Avira ein Virus namens : Adware/Elex.mmjm gefunden. Das Laufwerk habe ich entfernt was schon seit längerer Zeit ohne Grund nicht erkannt wird sondern nur auf 100% läuft. Wie kann das alles zu Stande kommen? ( Pc läuft ohne Laufwerk normal und der Pc arbeitet nicht mehr.)

...zur Frage

Verzögertes Drucken

Hallo, ich hab da ein Problem. Mein Drucker (ein Epson Stylus Office BX635FWD) zeigt seit neustem ein seltsames Verhalten. Plötzlich druckt er stark Zeitversetzt. Will heisen, ca 20 min. nach dem ich den Druckauftrag an den Drucker geschickt habe, fängt er an zu drucken oder auch nicht. Ich habe mehrfach neu installiert, mit und ohne Spooler, Freigaben geändert, mit fester IP oder DHPC, neue Treiber u.s.w. Berechtigungen stimmen auch. Ich arbeite mit Win7 ultimo 64bit im WLAN-Netz. Weis jemand Rat? Google weis keinen Rat. Dele39

...zur Frage

Kurze Zeit ungeschützt - ein Problem

Wenn man mit einem ungeschützten Computer (zB. nach einer Neu-Installation) ins Netz will muss man aus dem Netz ein Schutzprogramm runterladen. Das dauert einige Minuten, während denen man ungeschützt ist. Wie verhindert man, dass man während dieser Zeit einen Schädling einfängt?
Auch wenn man dazu eine gekaufte CD benützt, ist sie ja anfänglich zu wenig aktuell.
Die Hacker werden diese Schwachstelle ja wohl kennen und dort lauern.

...zur Frage

Wie verhindert man, dass ein Bluetooth Keyboard sich immer wieder neu verbindet?

Meine Apple Tastatur spinnt, wenn ich die Bluetooth Tastatur auswerfe (habe zwei) dann will die sich nach ein paar Sekunden wieder verbinden. Ich habe die jetzt in einem anderen Raum, aber gibt es eine bessere Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?