Wer kann in unserem verschlüsselten Netzwerk sein, wenn keiner von uns darin ist.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verschlüsseltes Netzwerk ? Dann gehe ich mal davon aus,daß du hier von WLAN redest,oder ? Wer da zugreift,kannst du nur in sehr beschränktem Rahmen feststellen,genauergesagt über die Weboberfläche des Routers. Dort wird dir aber meist auch nur die MAC-Adresse des Gerätes angezeigt,was dir aber nix bringt,da die nichts über die Identität des "Angreifers" aussagt. Die MAC-Adresse ist eine Art einmalige Seriennummer eines Netzwerkgerätes.

Mein Tip: Passwort des Routers ändern, MAC-Filter im Router aktivieren und dort nur die MAC-Adressen für eure Geräte freigeben. Dann kann sich keiner mehr in den Router einloggen,der nicht einen eurer Rechner nutzt.

Im Übrigen gibts inzwischen viele Geräte,die WLAN "anzapfen" können,an die man aber nicht direkt denkt. Dazu gehören z.B. WLAN-Repeater, WLAN-Internetradios, WLAN-fähige Handys usw.Bei unserem Router flackert die WLAN-LED auch regelmäßig,obwohl kein "echtes" Endgerät dran hängt. Schuld ist der Repeater,der eine Etage tiefer an der Wand hängt und das WLAN auch im Keller (wo ich arbeite) verfügbar macht. Der Repeater kommuniziert regelmäßig mit dem Router,weswegen der eine aktive WLAN-Verbindung anzeigt.

Charli 21.05.2011, 23:14

Gibt es dafür ein Programm, das deinen Tip für mich umsetzen kann? Gruß Charli

0
Werniman 21.05.2011, 23:26
@Charli

Kein Programm,die Benutzeroberfläche des Routers reicht vollkommen. Dort müsste es im Bereich WLAN einen Punkt "MAC-Filter" geben. Dort kannst du den MAC-Filter aktivieren und die erlaubten MAC-Adressen eurer Rechner eintragen. Wie die lauten,findest du unter Windows so heraus: Start-->Ausführen-->cmd-->ipconfig /all Das zeigt dir dann die kompletten Netzwerkeinstellungen an. In dem Abschnitt zum WLAN findest du den Punkt "Physikalische Adresse", die in etwa so aussieht: 00-0F-B0-82-C9-4B. Dies ist die Mac-Adresse des WLAN-Adapter des betreffenden Rechnern. Die trägst du in den Mac-Filter ein.

0
Charli 22.05.2011, 13:05
@Werniman

Hallo Werniman, wie komme ich an die Benutzeroberfläche des Routers ????????

0

ich glaub nicht dass es da programme gibt aber die beste möglichkeit ist ein neues passwort.

Charli 20.05.2011, 23:05

Aber wenn der "Jemand" sehr intelligent ist, knackt er auch dieses. Ich brauche Tipps, wie ich an diesen Jemand heran komme, um ihn anzuzeigen.

0
Avita 20.05.2011, 23:33
@Charli

Langsam. Erst musst Du sicher sein, dass ein Eindringling in Deinem Netz ist. Wenn wir uns anstrengen sollen, Dir zu helfen, solltest du wenigstens Deinen Router (Fabrikat, Modell) nennen.

0
Charli 21.05.2011, 23:19
@Avita

Daten vom Router: Netgear Rangemax Wireless Router Ruckuss Wireless

0

Was möchtest Du wissen?