wenn/dann Formel Excel

1 Antwort

Hallo allocigar78,

da gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. per Autofilter

  2. per Makro

hängt hauptsächlich vom Anwendungszweck ab, eine Hilfsspalte wird allerdings benötigt.

Siehe mal unter:

http://www.herber.de/forum/archiv/128to132/130799_AutoFilter_nach_Farbe.html

da wird's am Besten erklärt… :)

Good Luck!

HWH

13

ach Du liebe Zeit, ist das kompliziert - ne das krieg ich eh nicht hin :-( trotzdem danke

0

Excel Formel zum Minus rechnen?

Hey, habe mir gerade ein Excel Formular zur Erstellung einer Nebenkostenabrechnung herunter geladen, welches ich um eigene Berechnungen erweitern möchte. Allerdings habe ich noch nicht so viel mit Excel am Hut gehabt.

Welche Formel muss ich benutzen, wenn ich Minus rechnen, bzw. einen Betrag abziehen will?

Ist vielleicht 'ne dämliche Frage, aber wie gesagt, Excel ist Neugebiet für mich.

...zur Frage

Wie druckt man bei einer Excel Tabelle die hinterlegten Formeln mit?

Will die Formeln sehen die hinter den Zahlen stecken.

...zur Frage

Excel Tabellenblatt Zahl erhöhen in Formel?

Hi, ich hab hier folgende Formel: ='test 2'!$C$10

Jetzt habe ich weitere Tabellenblätter test 3, test 4 usw. Wie muss ich die Formel verändern, dass ich die Tabellenblatt-Nummer automatisch um 1 erhöht wenn ich die Formel nach unten ziehe ?

...zur Frage

Excel Liste nach häufigkeit bestimmter Elemente sortieren

Hi Leute,

folgendes Problem: Ich habe eine Excel Liste mit 19.000 Kunden und zugehörigen Personenkontakten.

Nun ist es so, das manche Personenkontakte keine eigene Mail haben, sondern das die Unternehmensmail eingetragen ist. Nun möchte ich gerne die Liste aufspalten in Mails die nur 1x vorhanden sind, Mails die 2x 3x ect. vorhanden sind.

Die einfachen aussortieren ist ja noch einfach, aber wie mache ich das bei 2-6 Mailadressen?

Ich müsste quasi nach häufigkeit der duplikate sortieren, keine Ahnung wie das gehen soll -.-

LG Deamonia

...zur Frage

Gebe Zahl ein und springt dann in die Zeile

Hallo an alle!

Ich komme einfach nicht drauf - Blockade im Hirn ... :)

Also: Ich habe ein Tabelle, die über 7000 Zeilen lang ist - dort möchte ich eine bestimmte Zahl suchen -> genau gesagt: die Suche soll in die Zeile springen.

Bsp.: Spalte A --- ist durchgängig 1, 2, 3 .... 7000, 7001 ... Spalte B --- hat mehrere (auch gleiche) Wörter wie Nord, Ost, West, Ost, Süd, Nord ... Spalte C --- besteht aus 4-stelligen Schlüsselnummern (die sind aber hier egal) Spalte D --- bestehen aus den wichtigen Zahlen -> 211, 351, 491, 33258 usw. Spalte E --- besteht aus einfachen dazu gehörenden Worten.

A            B            C          D        E
1           Ost          0815       251      blau
2           Nord         0816       491      grün 
xxx          xxx         xxx        xxx      xxx
7001        West         0999      32659     lila .........usw.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Formel, in der ich einen Wert aus Spalte D eingebe und mir nach Enter drücken genau in diese Spalte springt.

Vielen Dank an alle "Retter" :)

...zur Frage

Excel Tabelle: in einer Spalte eingetragene 1 addieren und jede 8. und 10. und 14. farbig hervorhebe

Automatisieren

Ich möchte in einer Excel-Tabelle die senkrechten Spalte (A) eingetragene "Einsen" (1) oder auch "X" an Stelle der EINS im Hintergrund addieren (die 1 oder X sollen sichtbar bleiben) und jede 8. und 10. und 14. EINS farbig hervorheben. Es können auch leere Felder dazwischen sein. Nach der 14. EINS soll das alles von vorn anfangen (also wieder jede 8. und 10. und 14. EINS farbig hervorheben).

WER kann hier helfen???? WIE lautet die Formel????

LG Opi Herci

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?