Wenn ich nach dem 29.Juli 2016 Windows 10 neu installiere, wird mein Windows 7 Key, womit ich geupgradet habe als Windows 10 Key akzeptiert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch sollte bei dem Update damals aus Deiner Computer Hardware eine weltweit Einmalige ID kreiert werden die bei einer Neuinstallation die Rolle des Lizenz-Keys übernehmen sollte. 

Wenn also bei dem Win 10 Update korrekt aktiviert wurde, sollte es unnötig sein bei einer Neuinstallation einen Key einzugeben, zumindest solange Du seitdem keine größeren Änderungen an Deiner Hardware vorgenommen hast.  

Soweit zur Theorie - in Praxis getestet habe ich das bisher aber nicht. Auf alle Fälle vorher Daten sichern...

Gruß, RatKing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex297De
05.04.2016, 21:57

Wegen der Hardware-ID Sache habe ich ein wenig nachgeforscht. 

Du hast recht, wenn sich Hardwaretechnisch was beim CPU oder am Mainboard ändert (oder die Festplatte getauscht wird, sodass man Windows neu Installieren muss) erlischt der Code und es soll möglich sein es wieder durch einen Anruf bei Microsoft zu Aktivieren.

0

Nein würde er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?