Wenn ich bei Windows die Windowstaste + R ausführe, kann ich bestimmte Befehle ausführen (wie %appdata%) - kann man das irgendwie speichern?

2 Antworten

Der Ausführen-Dialog startet einfach das angegebene Programm, wobei zusätzliche Parameter angegeben werden können (getrennt mit Leerzeichen).

Das kann man auch mithilfe einer Batch-Datei machen. Einfach die gewünschten Befehle in eine Text-Datei schreiben (jeder Befehl in eine neue Zeile) und als .bat-Datei abspeichern. Bei Doppelklick führt Windows die Befehle in genau der Reihenfolge aus. Batch-Programmierung kann aber auch noch mehr.

Entscheidend ist, dass ein Programm Command Line Parameter entgegennimmt und verarbeitet. Viele Programme mit GUI machen das leider nicht. Es gibt aber auch Programme die komplett auf diesen Anwendungszweck zugeschnitten sind wie z.B. die cli-Version von 7-zip (7za.exe). Unter Linux sind solche Programme gang und gebe.

%appdata% im speziellen ist eine Umgebungsvariable, die für einen Dateipfad steht. Werden die angegeben, startet der Ausführen-Dialog explorer.exe mit dem Pfad als Parameter.

Also der letzte Befehl bleibt eigentlich immer gespeichert. Und die anderen auch, du musst mal rechts auf den Pfeil klicken, dann kommen sie eigentlich. Ansonsten Textdokument anlegen & speichern.

Windows XP Mode in WIN7 macht seit einigen Tagen Probleme

Seit einigen Tagen (ich meine ab dem letzten Update-Tag), kann ich in Windows 7 Professional, den XP Mode starten, es wird angezeigt, dass Updates vorhanden sind und installiert werden können. Wenn ich dies ausführe, verlangt das Update, dass der PC (XP Mode) neu gestartet werden soll. Führe ich das aus, dann startet der XP Mode nicht mehr korrekt, sondern bringt am Ende eine Meldung „Die Integrationsfeatures konnten nicht gestartet werden“ siehe Bild. Ich habe schon alles Mögliche dazu im Internet gelesen und auch ausgeführt, aber es lässt sich nicht beheben. Um wieder an den Ausgangspunkt zu gelangen, hole ich mir über ein Recovery des versteckten Ordners (C:\Users\\AppData\Local\Microsoft\Windows Virtual PC) den letzten lauffähigen Zustand 21.08.2013 wieder zurück und das Spiel fängt von vorne an. Das Letzte, was ich noch nicht angegangen habe, ist, die Updates (13 an der Zahl) einzeln zu installieren und immer wieder zu starten, um zu sehen, welches der Updates es verursacht – da wird man ja meschu….

Auf meinem Laptop habe ich WIN7 HP und dort VMware Player mit einer VMLite XP Mode Installation, dort habe ich diese Erscheinungen bis dito noch nicht. An beiden PCs ist die Installation sonst identisch, gleicher Schutz, gleiche Tools und Software.

...zur Frage

Tastatur (Logitech G105 neu) läuft alles andere als Einwandfrei?

Ich habe mir die Tastatur vorgestern bestellt, da meine alte 2-3 Buchstaben nach Wasserschaden nicht mehr betätigen konnte. Nun folgendes: Heute angeschlossen und immer wenn ich den Computer hochfahre (Windows 7 Ultimate) wird die Tastatur erkannt, macht auch bestimmte Befehle aber diese komplett falsch und schreiben geht schonmal garnicht. Ich habe auch diese Logitech Gaming Software runtergeladen, die als Treiber empfohlen wird, kein Erfolg.

Erst wenn ich nach jedem Start die Bildschirmtastatur starte lässt sich mit der Tastatur schreiben. Aber...weder vorher wenn ich nicht schreiben kann, als auch nacher funktioniert mit der Tastatur der Alt+Tab Befehl.

Und noch was.... Bevor ich die Bildschirmtastatur starte um schreiben zu können passiert es z.B. in Chrome das wenn ich die Taste "F" drücke sich ein neues Fenster öffnet.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?