Welches WordPress Theme ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lykka von Yootheme

Kann man recht leicht erkennen wenn man sich den Quellcode der Seite anschaut. Zeile 55 abwärts enthalten die Includes der Theme-spezifischen Stylesheets bzw. Skripte. Der Ordnername entspricht dem Namen des Themes.

Webseite: https://yootheme.com/blog/2015/06/01/lykka-theme

Guten Tag Sascha.

Auf der eigenen Website spricht man nicht in der dritten Person, wenn man sich und seine Arbeiten vorstellt. Das Handling ist ok. Jedoch würde ich, gerade für größere Bildschirme den Viewport beschränken. Deine Seite ist gut gefüllt ohne überladen zu wirken. Das hat jedoch den 'Nachteil' das die Inhalte, auf größere Bildschirme (ab ca. 20") etwas verloren wirken ;)

Bei den Bildgrößen und der Optimierung, eingebundener Scripts kann Dir auch Google einige Tipps geben. Inwieweit Du in einem CMS wie Wordpress Einfluss darauf nehmen kannst ist dann wieder eine andere Frage.
https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?url=http%3A%2F%2Fmichael-poschmann.com%2F&tab=desktop

LG. der Rosslauer


Was möchtest Du wissen?