Welches Programm benutzt ihr zum Schreiben von Rechnungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kleine und mittelstandische Unternehmen benutzen oft ein kaufmännisches Programm um Lagerbestände, Kundenstämme, etc in einem System zu verwalten, was auch gleichzeitig Optionen wie Statistiken, Bilanzen und Rechnuntserstellung hat. Im Prinzip haben diese Programme ihre Datenbank mit Käufen und einer Rechnungsvorlage und die Rechnung für ein Kunde kann man dann auf Knopfdruck automatisch generieren lassen. Ein solches Programm wäre z.B. Sage 50.

Installation, Nutzung und Wartung von so einer Software und Datenbank ist aber nicht ganz so einfach und man ist stark eingeschränkt in dem was man damit tun kann ("einfach mal eben da eine Grafik einfügen und das ausnahmsweise mal fett schreiben" ist oft umständlich zu realisieren, der Fokus liegt eher auf Datenintegrität und Abläufe).

Wenn man auf der Office-Schiene bleiben möchte (also mit MS Word und Co. arbeiten möchte) gibts aber auch Möglichkeiten und Bastellösungen. Hier gäbe es die Möglichkeit des Serienbriefs und/oder der Word-Vorlage (.dotx). Wenn man Makros programmieren kann, kann man sich auch selber eine Art Automatisierung zusammenschustern, gezielt nach Bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?