Netzwerkkabel: Wo ist der Unterschied zwischen cat5, cat6 und cat7?

1 Antwort

Servus. Also CAT7 ist das höchste das es zur Zeit gibt, ist allerdings für die wenigsten wirklich sinnvoll, da es für den Normalsterblichen wenig Sinn hat Cat7 zu verbauen, da er es sowieso per RJ45 Stecker auf CAT6 downgraden muss, um kompatibel mit den anderen Sachen zu sein. Du kannst hier auf http://www.netzwerkkabel.biz/ selbst nocheinmal die Unterschiede zwischen den Kabelarten anschauen, aber so gesehen rate ich dir kauf dir einfach CAT7 Kabel (kaum teurer als CAT6 oder CAT5), führ ein Downgrade durch, und dann wenn die Technik so weit ist und für den Normalsterblichen bezahlbar, hat man die Möglichkeit wieder upzugraden.

Liebe Grüße

Downgrade ... Upgrade ...?... Dem Fragesteller ging es doch nur um die Kabel - und da schließe ich mich letztlich der Antwort doch vollumfänglich an: Da CAT7-Kabel nur unwesentlich teurer ist, sollte man zu ihm greifen ... Das ist zukunftsorientiert!

0

Wann verwendet man Crossover-Kabel und wann Patch-Kabel?

Hallo, ich habe eine Frage zu den Netzwerkkabeln. Unzwar gibt es doch Patchkabel und Crossoverkabel. Ich habe immernoch nicht ganz verstanden wann man Crossover-Kabel verwendet und wann man Patch-Kabel verwendet. Könnte mir das einer erklären?

...zur Frage

Ist genug Spannung auf einem Netzwerkkabel um meiner Katze zu schaden?

Meine Katze spielt immer mit dem Netzwerkkabel. Sie kaut darauf rum egal wie sehr ich sie dafür schimpfe. Jetzt habe ich die Befürchtung dass Sie an dem Kabel frisst wenn ich nicht zuhause bin. Ich downloade normalerweise den ganzen Tag, wenn ich in der Arbeit bin. Kann das gefährlich werden für meine Katze?

...zur Frage

Bremsen 100mbit-Geräte Gbit-Lan aus?

Hallo!
Mein Router kann bislang nur 100mbit via LAN-Port ausgeben. Macht aber nix,denn bisher habe ich eh nur einen 16mbit-Internetanschluß. An einem LAN-Port des Routers hängt ein 100mbit-Switch (auch wenn die Kabel dazwischen Gbit-tauglich sind),d.h. Router und Switch sorgen momentan dafür,dass auch Gbit-fähige Geräte nur mit 100mbit miteinander kommunizieren.
Nun möchte ich aber meinen Internetanschluß auf 250mbit umstellen,d.h. Router und Switch müssten ausgetauscht werden. Am Switch hängen allerdings nicht nur Gbit-fähige Geräte, sondern auch 2 Geräte, die nur 100mbit beherrschen (Sat-Receiver+Drucker). Die gehen selbst aber nicht oder nur für ein kurzes Softwareupdate ins Netz.
Soweit ich weiß, bestimmt ja das langsamste Gerät die Geschwindigkeit des ganzen LAN-Ports. Aber gilt das auch,wenn die betroffenen Geräte die meiste Zeit gar keinen Datenverkehr verursachen oder nur,wenn sie gerade Daten aus dem Netz ziehen ?

...zur Frage

Wieso übergibt der Computer kein Signal an den Monitor?

Folgendes.. Ich baue gerade einen neuen PC auf.. Ich hab Bis jetzt ein fertiges Mainboard mit RAM CPU und kühler drin sowie ein Netzteil.. Ich dachte mir ich probiere probeweise in das BIOS zu kommen, Da es mit der onboard Grafikkarte klappen müsste.. jedoch vergebens.. Auch mit einer normalen Graka tut sich nichts.. Das Problem ist das ich nicht weiss warum der PC kein Signal an den Monitor übergibt.. Kabel ist neu.. RAM ist in Ordnung Und die ganzen Lüfter funktionieren Auch..

Könnte mir jemand weiterhelfen? Hab ich irgendwas vergessen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Netzwerkverlegekabel an Router anschließen

Hallo, ich wollte in meiner neuen Wohnung gerne in ein paar Zimmern eine Netzwerkdose setzten, damit ich einen LAN Anschluss habe. Ich habe bereits ein doppeltes CAT7 Verlegekabel in die jeweiligen Zimmer verlegt, da ein Bekannter noch ein paar Meter liegen hatte. Nun meine Frage, kann ich an das Verlegekabel eine ganz einfache RJ-45-Buchse anschließen um es mit dem Router verbinden oder msus da noch ein Patchpanel zwischen? Das wars erstmal, danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?