Welcher Router ist für ein ganzes (Mehrfamilien-)Haus geeignet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm Kabelinternet, dann musst dir keine Sorgen wegen der Verteilung machen! Wer nimmt denn jetzt noch Telekom? Die Leistung via Klingeldraht vom Telefon ist begrenzt und überhaupt ist DSL für Kinterwäldler!

-K+H

0

Da gibts mit Sicherheit keine Möglichkeit alleine mit W-Lan. Dazu kommt, dass der Inhaber des Anschlussel für alles haftet!

Mit einem einzigen Router ein ganzes Mehrfamilienhaus abzudecken könnte schwierig werden. Die Empfangsleistung wird wahrscheinlich nicht für alle ausreichen. Du könntest aber auch einfach W-Lan Repeater verwenden um das Signal in anderen Etagen wieder aufzufrischen.

OMG

0

Was möchtest Du wissen?