Welcher Kühler für Prozessor?

6 Antworten

Wie ich lese hat deine Cpu eine Verlustleistung von 95W wenn du nicht übertakten wilst ist der hier vtl das richtige für Sparfüchse:

Hier:https://www.amazon.de/LC-POWER-Cosmo-LC-CC95-CPU-K%C3%BChler-Multi/dp/B004SFB0GG

Der kostet gerade mal 10€.

Und er ist leiser als jeder Box Kühler und ein bischen besser.

Und Wärmeleit-Paste ist auch schon drauf.

Und für 10€ kann man ja nix verkehrt machen.

Betreiben tuhe ich ihn auf einen Intel Pentium D 945 auch 95W und er kühlt ihn gut auf ungefähr 55 Grad

Must aber auch auf gute Gehäuse Lüftung achten.

Hier ist auch nochmal ein Test Bericht:

extreme.pcgameshardware.de/anleitungen-wichtige-praxis-und-test-artikel/340421-review-guenstige-cpu-kuehler-im-test-teil-2-die-turmkuehler-im-vergleich.html#j1

Danke für deine Antwort!

Was bedeutet das, dass meine CPU eine Verlustleistung von 95W hat??

0
@cindyrella

Das bedeutet das die CPU insgesamt 95 Watt Wärme erzeugt. Das kann man ungefähr mit einer hundert Watt Glühbirne vergleichen

0

Ich hab noch ein paar AMD Standard-kühler im schrank liegen... nagelneu und unbenutzt... nicht schön, nicht selten, aber passen garantiert

Danke für das Angebot, aber einen Standardkühler habe ich ja bisher drin und, ob du´s glaubst oder nicht, bei durchschnittlicher Belastung läuft mein Prozessor stets auf 180°- 255°... Allerdings ist die Wärmeleitpaste auch schon eingetrocknet!

0
@cindyrella

180 - 255 grad was? Celsius? xDDD

Ichbdenke mal, da is wohl eher der thermosensor hinüber... bei derartigen temperaturen würde sich der rechner längst selbst abschalten 😉

Hast du den kühler von der CPU genommen, und trotz der eingetrockneten paste wieder aufgesetzt? 😱

0

Kann man hiermit gut zocken?

AMD FX 6300 Hexa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+ 14MB Cache, 95 Watt)

Sharkoon VG4-W Rot PC-Gehäuse mit Window Kit (2x USB 3.0, 2x USB 2.0, ATX) schwarz

MSI 7693-040R 970 Gaming AM3+ AMD Motherboard (ATX, 4x DDR3 1333, SATA 3, USB 3.0)

be quiet! BN241 System Power 8 80+ PC ATX Netzteil 500W schwarz

  • Nvidia GeForce GTX 950 2GB
  • 12 GB RAM
...zur Frage

Wie findet ihr diese Pc-Konfiguration (Gaming-Pc) ?

Grafik: 8GB MSI Radeon RX 580 Gaming X 8G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz So.AM4 WOF

Mainboard: MSI B350 PC MATE AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Festplatten: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s + 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)

Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold

CPU Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler

Gehäuse: Sharkoon M25-W mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Ram: 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

Anderes Zeug's : DVD-Brenner

Kann mir auch jemand sagen ob die Komponenten zueinander passen? Ich bin sehr verunsichert was die Pin-Anschlüsse angeht z.B hat der Kühler einen 4pin Anschluss und das Motherboard nur 2x 8 PCIe und 2x 1 PCIe

(Seid mir nicht böse das ich von euch so viel wissen will und das es euch so viel Zeit raubt , ich bin nicht grad der Computer Spezialist haha)

...zur Frage

Ist dieser PC ausreichend zum zocken?

Ich habe mir auf ,,Alternate''' einen PC zusammengestellt, da ich zum Zocken einen neuen haben möchte. Ich würde sowohl neuere Spiele (z.B. Battlefield 1) als auch ,,ältere'' (z.B. Grand Theft Auto V, Assassin's Creed Unity, Sims 4) spielen. Reichen die Komponenten dafür aus ? Bei den älteren Spielen wäre es mir wichtig, dass sie flüssig laufen und gut aussehen, bei den neueren steht das Aussehen eher an 2. Stelle. Was den Preis angeht will ich ungern über 800€ gehen, 850€ maximal.

PC-Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W, PC-Netzteil schwarz, 2x PCIe, Retail

DVD-Brenner: LG GH24NSD1, DVD-Brenner schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher HX421C14FBK2/8, Fury Black

Prozessor: Intel® Core i5-6600K,Prozessor FC-LGA4,"Skylake" Festplatte: Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk

CPU-Kühler: Scythe Katana 4, Retail

Grafikkarte: GIGABYTE GeForce GTX950 OC WINDFORCE 2X, Grafikkarte HDMI, DisplayPort,DVI-I, DVI-D, Retail (mit einer GTX1070 bin ich bei über 1000€. Bin mir nicht sicher ob ich dann lieber mehr ausgebe oder ob die 950 reicht)

Tower-Gehäuse: Zalman Z1, Tower-Gehäuse schwarz

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170Gaming K4, Mainboard

...zur Frage

Bis wie viel GHz habt ihr euren Prozessor mit welchem Lüfter übertaktet ?

Bis zu Welcher GHz habt ihr euren Prozessor übertaktet ? ( DER PROZESSOR IST EGAL ICH MÖCHTE DAS NUR MAL ALLGEMEIN WISSEN, SO KANN ICH SEHEN WELCHEN ICH MIR VLT. KAUFEN.)

...zur Frage

CPU wechsel aber was mit Kühler??

Also ich habe auf meinen Notebook(HP 625) einen AMD V140 Prozessor mit 2.3 GHz und ich würde ihn gerne wechseln. Ich hab vor den folgenden Prozessor zu kaufen: http://www.conrad.at/ce/de/product/872763/AMD-ATHLON-II-X2-260-2X32-BOXED/0414042&ref=list

Und meine Frage ist jetzt kann mein Kühler der schon eingebaut ist den auch genügend kühlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?