Welchen Stecker vom netzteil soll ich nehmen ?

0 Antworten

Was würdet ihr für eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G empfehlen?

Hallo erstmal, eine (hoffentlich) kurze Frage: Ich habe mir gestern eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G gekauft, die am Mittwoch ankommt. Dummerweise habe ich nicht so die große Ahnung von Hardware, deswegen wäre meine Frage, ob das Netzteil und meine andere Hardware für diese Grafikkarte ausreicht oder ob ich doch noch irgendwo aufrüsten müsste. Wenn das der Fall ist, gerne mit Empfehlungen oder Links, bloß bitte nicht zu teuer, da die Grafikkarte schon sehr teuer war :D Außerdem ist mein Gehäuse nicht das größte, deshalb, falls ich etwas ändern müsste bezüglich Netzteil zb. bitte keine riesigen.

Hier jetzt noch meine ganzen PC-Daten

Gehäuse:Cooler Master K350 

Netzteil: Corsair VS Series VS550 - 550

 Mainboard:MSI B85M-P33 

Prozessor:Intel Core i7 4790K 4x 4.0GHz 

Arbeitsspeicher:16GB DDR3 PC1600 

Grafikkarte:MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G 

(Falls das wichtig ist) 1x 120GB SSD und 1x 1TB HDD Festplatten

Falls ihr noch Daten oder irgendwas braucht, einfach Bescheid sagen. Schon mal danke für eure Hilfe und Zeit :D

...zur Frage

Pc geht einfach an wenn er Strom bekommt ?

Servus , Ich hab volgendes Problem , ich hab vor paar Minuten einen PC aus Teilen die ich noch hatte zusammen gebaut , alle teile müssten voll funktionfähig sein , jetzt hab ich alles zusammen gesetzt und sobald ich den Strom anschließe schaltet der PC sich ein , er fährt nicht hoch , ich bekomme kein Bild aber der CPU Kühler dreht sich genauso wie der GPU Kühler , auch die Festplatte geht an , ich hab mal alle Frontpanel Connector abgemacht um zu sehen was passiert und er ging wieder an sobald ich das Stromkabel einstecke hat jemand ne Ahnung wo ran es liegen könnte ?

MB Batterie hab ich auch schonmal ausgetauscht.

Teile : MB : Fujitsu Siemens (kp was genauer es ist , steht auch keine bezweichnung dran (775 Sockel)) CPU : Intel Pentium 4 /3gHz Hyperthreating (mit standart Lüfter) GPU : GF 9600GT NT:FSP Group inc. 400 W Ram : DDR 2 4x2 GB Kingston HyperX Festplatte : Samsung HDD 160 GB Sonst ist noch eine USB Platte im PCI drin kp von was und ein 12V Lüfter ach ja und ein DVD Laufwerk ist angeschlossen

Anmerkung : Ja ich weiß verdammt alte Teile aber er wird seine Zweck erfüllen .

...zur Frage

CPU Kühler wie am besten einbauen?

Guten Morgen,ich würde gerne wissen ob 1151 Sockel eine Isolierung auf die Rückplatte brauchen wenn man den CPU Kühler einbauen möchte ich war bis jetzt ziemlich ratlos deswegen weil ich meinen ersten Rechner zusammen baue und bei der Alpenföhn Olymp Anleitung wird da angezeigt das man eine Isolierscheibe (Nummer 10) einbauen sollte auf die Rückplatte https://www.alpenfoehn.de/images/Produkte/Installationsanleitungen/Olymp/Installation guide of 84000000135-20151007.pdf

Allerdings habe ich jetzt erst bemerkt das diese Anleitung nicht nur für meinen Sockel gedacht ist sondern auch für andere wie zbm: LGA 775, LGA 1366 etc.

Weil ich habe diese Isolierscheibe nicht mit geliefert bekommen und sie ist auch definitiv nicht beim Zubehör dabei ich bin aber trotzdem ziemlich perplex darüber und hab angst das wenn ich es so einbaue das ich das Mainboard und alles weitere zerschieße. Was meint ihr kann ich den CPU Kühler nun ohne Sorgen einbauen oder benötige ich doch eine Isolierscheibe oder Folie. Will da wirklich kein Kurzschluss verursachen.

CPU Kühler ist wie oben erwähnt Alpenföhn Olymp & Mainboard ASRock Z270 Fatality K6 Gaming

Davon abgesehen gibt es auf Youtube Tutorials wo Leute das sogar ohne Backplate einbauen.

...zur Frage

Neu zusammengestellter Computer hängt sich mit "gestreiftem" Bildschirm auf

Hallo!

Seit Donnerstag habe ich meine neuen Computer Komponenten. Mein erstes Problem: Es kam kein Strom....habe nen Netzteil Stecker der komplett war in den PCI E Slot gesteckt wo anscheinend zwei getrennte reingehörten den mit denen kam Strom an....nur mal als Info falls das was hilft....

Nach 2 maligmen Aufsetzen von Windows und installieren von Steam Origin und damit auch FIFA15 und DOTA 2 kommt bei beiden nach einiger Zeit dasselbe Problem: Ein gestreifter Bildschirm mit senkrechten Linien. Laut Google haben Sapphire Grafikkarten öfter so ein Problem aber bevor ich anfange mit Taktumstellung oder Einsendung, will ich doch vorher mal hier fragen.... Meine Komponenten:

Motherboard: ASRock B85 Killer || CPU: Intel® Core™ i5-4590 ||| Grafikkarte: SAPPHIRE Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC (3GB)||| 8GB Arbeitsspeicher ||| Netzteil mit einer Leistung von 650 Watt ||| Windows 7 Professional (64 Bit)

Hoffe das reicht an den Infos über die Komponenten.... Habt ihr für mich Vorschläge?

Meint ihr das runtertakten bringt was, und wenn ja wie geht das?

Oder habt ihr Erfahrung und meint doch lieber einschicken?

Oder ist der Treiber fehlerhaft? Habe von der Sapphire Seite den aktuellen

"amd-catalyst-14-9-win7-win8.1-64bit-dd-ccc-whql" Treiber geladen...

Wenn ihr nicht wisst was ich mit dem gestreiften Bildschirm meine gebt bei Google "gestreifter Bildschirm Absturz" ein und klickt auf das erste ausgespuckte Bild...dies erfolgt bei mir zumindestens bei Spielen immer in allen möglichen Farben...

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?