Welchen Speicherstandard habe ich (DDR, DDR2, DDR3)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle dir CPU-Z. Dort musst du garnichts (!) installieren und hast die Antwort sofort wenn du das Programm öffnest und auf den Reiter "Memory" gehst. Meiner Meinung für den Zweck völlig ausreichend ;-).

ich kenne ein Tool, das dir da weiterhelfen wird:

Right Mark Memory Analyzer:

installieren, laufen lassen und auf den Reiter "Memory" klicken.

http://winfuture.de/news,24773.html

Was möchtest Du wissen?