Welchen internetstick für 4 Wochen ohne vertrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo laptopis,

von mir bekommt man bekanntlich keine Kaufempfehlungen, trotzdem kann ich deine Frage aus eigener Erfahrung beantworten.

Mach dich zunächst kundig, welches Netz am "Empfangs"ort vorhanden ist. Grundsätzlich fährst du mit einem UMTS-Stick der (Lebensmittel)Discounter am günstigsten, da kosten dich 30 Tage und 5 GB Highspeed 15 Euro.

Ist das Highspeedguthaben aufge(b)raucht, surfst du nur noch mit Modemgeschwindigkeit - schlimmer noch, dann bauen sich etliche Seiten gar nicht mehr richtig auf und wenn im Hintergrund der Virenscanner o. ä. aktualisiert wird, hast du vollständig verloren ... dann geht gar nix mehr ...

Mittlerweile gibt es zumindest einen Discounter, der einen D-Netz-Zugang bietet. Wenn irgend möglich, solltest du dort zugreifen.

Am einfachsten erwirbst du einen UMTS-Stick mit Anfangsguthaben, billiger wäre evtl. ein Stick via eBay und Co., aber nicht viel. Und mit dem Erwerb eines Komplettsets gehst du auf Nummer sicher. Meist gibt es 10 Euro Anfangsguthaben, sodass du zum Stick noch eine 5-Euro-Aufladung benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?