Welche Quellenangabe bei Internetadressen ist richtig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die genaue Angabe ist sicher die richtige. Bei Online Texten kannst du das ganze natürlich eleganter machen, indem du ein kurzes Wort mit dem wirklichen langen Link hinterlegst. Ist der Text allerdings ausgedruckt, dann bleibt kein Auge trocken und du musst den ganzen langen Text anführen.

Hier noch ein Link für kurze Url´s:

http://tinyurl.com/

Es gibt keine gesetzliche Grundlage, das man zum zitierten oder kopierten Text den Link angeben muss. Texte sind legal im Internet kopierbar, wenn nicht explizit durch Copyright geschützt.

Da macht man, und sollte man, aus "moralischen" Gründen, das man sich nicht mit fremden Federn schmückt. Ich tu das auch nicht gern, das ich einfach kopiere und den "Autor" nicht nenne. Was ich irgendwo mal gelesen habe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, in so einem Fall kann und brauche ich keinen Link dazu nennen weil auch vieles aus Erfahrung und Büchern stammt. Das wird wohl bei den meisten so sein.

Ich schreibe das, weil Du in der Frage "gezwungen" geschrieben hast.

Natürlich die gesamte URL, da der Spiegel für sich ja auch wieder ein quasi eigenes Web ist, auf dem es ja überall stehen könnte;-) Bei uns in der Schule war es jedoch oft so, dass das nicht ausreichte, denn der Text kann ja gelöscht werden, weshalb die Seite als Auszug mit zu den Quellen gelegt werden musste...

Kann man Napster nur über die Telefonhotline kündigen?

Ich möchte gerne meinen Napster Account kündigen. Ist das nur über die Telefonhotline möglich. Ich habe nirgendwo so eine Funktion gefunden. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Mögliche Ursachen für Internet-Verbindungsprobleme ?

Hey,

ich habe einen Laptop, der über Wlan ins Internet geht (Alice). Allerdings ist es oft so, obwohl die Signalstärke gut ist, das mein Internet einfach so abbricht. An manchen Tagen 1-2 mal, manchmal gar nicht und manchmal andauernd. Meistens steht da untern an der Windows7 Leiste bei den Balken ein Warndreieck, oder die Verbindung bricht ganz ab, meistens immer nur ganz kurz aber ab und zu brauch es auch 2 Minuten bis es sich wieder verbindet...

An was kann es liegen ? Ist der Router eventuell zu weit weg ? (Das Signal muss 2 Wände überwinden), aber dann wäre die Signalstärke ja nicht gut .. ?

Soll ich mir so ein USB Wireless Empfänger oder wie das heißt anschaffen, oder was kann ich tun ?

PS: Bei den anderen Computern im Haus, gibt es dieses Problem nicht. Der eine ist mit dem Kabel am Router angeschlossen und der andere hat diesen USB Stick, da der Pc alt ist und dieses Teil eben nicht integriert ist.

LG

...zur Frage

Kann ich einen bei ebay gekauften artikel zurücksenden?

Ich habe mir bei Ebay ein paar Schuhe gekauft die leider nicht gepasst haben und viel zu groß sind. Gibt es da eine Möglichkeit den artikel zurückzusenden oder zumindest gegen ein paar schuhe umzutauschen welche passen?

...zur Frage

Was würde passieren wenn ich meine Firewall ausschalte und im Internet surfe?

Angenommen ich würde meine Firewall deaktivieren und ganz normal im Internet weitersurfen? Ist das mittlerweile so gefährlich das man sich sofort etwas "einfangen" würde, oder was würde passieren?

...zur Frage

Gibt es kostenpflichtige Browser?

Wenn ein Browser kosenpflichtig ist, müsste er extrem gut sein, damit er auf dem Markt mithalten könnte.

Mir ist keiner bekannt. Kennt ihr einen? Ist der gut? Erfahrungen?

...zur Frage

Frage zur URL?

Wenn ich mich auf eine Seite eingeloggt habe,wie z.b mein Mail account auf einem onlineserver(gmail,yahoo etc.). Besitzt diese auch eine URL. Wenn man diesen Link kopiert und einfügt, muss man sich logischerweise jedesmal neu anmelden. Doch was beinhalten die Zeichen in diese URL? Beinhalten sie irgendwelche persönlichen Zeichen über meinen Account?(Name der email Adresse z.b?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?