Welche Prozesse sind unbedingt notwendig und welche kann ich bedenkenlos beenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erst mal der Hinweis: Google hilft->http://www.file.net/prozess/pnkbstra.exe.html

einfach den Prozess oder die exe eingeben. googleupdaterservice.exe kannst du ausschalten. Gib mal bei Ausführen: msconfig ein dann kannst du im Tab Autostart ausmisten. Aber nur solche Sachen, wo du genau weißt, was sie bedeuten. Dienste kannst du unter Systemsteuerung->Verwaltung: Dienste konfigurieren oder abschalten.

Es gibt da noch so ein kleines Tool: PcwProcess. Das ist ähnlich dem Taskmanager und du kannst sofort eine Erklärung aller gestarteten Sachen abrufen.

Eine detaillierte Übersicht über die verschiedenen Services von XP (auch Windows 2000, Vista, Win 7) findest Du unter: http://www.blackviper.com/WinXP/servicecfg.htm

Mit , <Ausführen> services.msc werden Dir alle Dienste Deines Rechners angezeigt und mit Rechtsklick auf einen Service hast Du unter die Möglichkeit den Starttyp auf zu stellen.

Wie kann ich GPU(NVidia)Prozesse zu Intel wechseln?

Hallo Leute,

ich sehe unter NVIDIA GPU Aktivität

das da überflüssige Prozesse durchlaufen wie scm.exe, winstore.app.exe, dsatray.exe, dragon center.exe usw..

Doch ich will das nicht ?

Ich will das diese normale Prozesse mit Intel Graphics 630 ausgeführt werden und nicht mit Geforce GTX 1050 ? Wie kann ich das umstellen ?

...zur Frage

opera.exe Prozess bleibt auch nach Beenden von Opera im Task Manager aktiv

Wenn ich Opera beende, weil es nach etwas Nutzung locker mal 400 MB Speicher benötigt, bleibt der Prozess aber trotzdem im Task Manager aktiv.

Wenn ich es dann neu Starten will, muss ich den Task vorher beenden.

Wie kann man da Abhilfe schaffen?

Opera Version 10.10

...zur Frage

Programm startet nur im abgesicherten Modus!

Seit ein paar Tagen hab ich ein Problem mit Camtasia Studio. Ich wollte das Programm updaten, habe es dazu vorher deinstalliert und danach dann das neue setup heruntergeladen und neuinstalliert. Hat auch soweit alles geklappt nur wenn ich Camtasia Studio nun öffnen will passiert einfach garnichts, der Ladekreis erscheint für nochnichtmal eine Sekunde und es öffnet sich nur der Prozess (im Taskmanager zu sehen). Hab auch schon versucht das Programm als Administrator auszuführen was nichts gebracht hat. Eine Neuinstallation war ebenso erfolglos. Dann hab ich Windows mal im Abgesicherten Modus gestartet und da hat es dann plötzlich geklappt. Fall es noch wichtig ist ich verwende Windows 8.1. Ich hoffe irgendwer kann mir helfen, denn ich würde das Programm echt gerne wieder benutzen können um meine Videos zu schneiden...

...zur Frage

Computerbildschirm flackert und man kann kein Programm starten weil die CPU unter Volllast ist - was soll ich tun?

Hallo, ich habe mir ein PC zusammengestellt und zusammengebaut. 

Komponenten:

- ASRock B250M Pro4 Intel B250 So.1151 Dual Channel DDR mATX Retail 

- Intel Core i5 7500 4x 3.40GHz So.1151 BOX 

- 8GB MSI Radeon RX 480 Gaming X Aktiv PCIe 

- 400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 

- 16GB G.Skill Value 4 DDR4-2133 DIMM CL15 -250GB Hynix Canvas SL308 2.5" (6.4cm) SATA -Gigabyte WB867D-I WLAN + Bluetooth 4.0 

- 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5" (8.9cm) 

- LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA

- Bildschirm 24" AOC G2460VQ6. Habe ihn mit DP an der Grafikkarte angeschlossen.

Ich habe bereits Windows 10 Pro installiert aber immer wenn ich den PC starte und mich angemeldet habe fängt der Bildschirm anzuflackern. 

Außerdem ist die CPU immer mit 100% belastet. Eine gewisse Anwendung mit dem Namen Antimalware Executable belegt 90% von der Prozessorkapazität (diesen Prozess kann ich nicht stoppen da immer eine Fehlmeldung kommt wenn ich ihn beenden will). Ich kann nichts machen und keine Programme öffnen bis auf den Taskmanager. 

Wie kann man dieses Problem beheben. 

Kann mir jemand weiter helfen

...zur Frage

Batchdatei dazu bringen alles in eine Logdatei zu schreiben was man im Batchfenster sieht?

Hallo,

ich möchte folgendes erreichen:

Eine ausgeführte Batchdatei soll alles was normalerweise in dem fenster erscheint in eine Logdatei schreiben.

Also wenn man jetzt zum Beispiel in einer Batchdatei stehen hat "tasklist" listet er ja die laufenden prozesse auf auch wenn die sofort wieder weg sind weil man ja kein "pause" unten stehen hat. Mein ziel ist es nun dass man einen weiteren Befehl einfügt der alles, was vorher in dem Batchfenster erschienen ist ( in dem Fall unter anderem eine Liste mit Prozessen) in eine Datei schreibt (ob .log oder .txt oder was auch immer ist mir eigentlich egal).

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Laptop lässt sich nach automatischer Festplattenüberprüfung nicht mehr starten?

Also es war so ich habe Windows 10 und habe gestern ein Update installiert dann nach paar Stunden normaler Benutzung hatte ich einen Bluescreen PC wurde neugestartet und Festplatte wurde überprüft und automatisch repariert dies dauerte ewig und ich lies den PC die Nacht durchmachen. Am nächsten morgen waren es 100% nach paar Stunden noch immer 100% und ich hard resettete den PC wartete 10sek wie es sich gehört und startete neu aber jetzt lande ich im Bios und die Festplatte wird nicht erkannt bzw es existiert keine Bootreihenfolge ich kenne mich null mit PC's aus also bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?