Welche MXM Grafikkarte für HP Compaq 8300 elite usdt?

0 Antworten

Ist meine Grafikkarte defekt? Laptop geht einfach aus!

Hey leuts, Hab nen Acer Aspire 5930g mit ner GF 9600m Gt... Hab seit einiger Zeit das problem, das mein Laptop einfach so ausgeht...Nun habe ich das gefühl es liegt an der Grafikkarte... Denn wenn ich zum beispiel nur im Internet am Surfen bin dann geht er nie aus. Doch sobald ich irgendein spiel spiele.. dauert es ein paar sekuden und der laptop geht sofort aus. Passiert auch wenn ich zb ein viedo auf youtube auf hd auf nem anderen bildschirm wiedergeben will. Es ist DEFINITIV keine Überhitzung! Denn das notebook an sich und die Grafikkarte sind da noch im Grünen bereich. 40 Grad. Hab das System neu aufgesetzt und bei Nvidia nen älteren Treiber istalliert... glaube 195.56... Der wurde zwar vollständig installiert...doch kann ich in spielen immernoch nur zwischen 800x600 und 1024x800 auswählen.. und nicht so wie eigentlich 1200x.... Wenn ich versuche den neusten treiber zu installieren... geht er bei der installation sofort aus. Was soll ich tun? Sorry das es so viel geworden ist.. aber ich wollte das ihr nich im nachhinein erst noch fragen müsst... Würde mich über hilfreiche Antworten freuen LG krillenkos ;-)

...zur Frage

Hat die Grafikkarte einen Schaden ?

Servus, hab da folgendes problem und zwar mache ich mir die ganze zeit sorgen das meine grafikkarte (geforce gtx 760) einen schaden haben könnte, das system habe ich mir vor 2 wochen gebaut und zwar der erste punkt der mich stutzig macht

Wenn ich nur meine Grafikkarte mit aida 64 stresse dann ruckelt die ganze oberfläche und man hat das gefühl als würde man auf dem desktop 2 FPS haben. Wenn nur die CpU gestresst wird dann ist das nicht sonder erst wenn die Graka mit eingebunden wird oder halt nur die graka gestresst wird. Ein kollege hat die selbe graka und CPU und bei ihm sind keinerlei dieser Probleme aufgetreten

Der zweite punkt der mich stutzig macht

Wenn ich Call of Duty Ghosts auf optimierten einstellungen (aus Testzwecken) spiele dann läuft alles soweit flüssig und die framerate liegt bei ca 70-80 FPS wenn ich aber ein paar einstellungen wie den antisotropischen filter auf hoch setzte oder die MSAA einstellungen auf x4 setzte dann habe ich trotzdem eine hohe framerate aber habe dennoch extreme Ruckler

Ist das alles eine einstellungssache oder muss ich von einem defekt der Grafikkarte ausgehen ?

Mein System

CPU: i5 3570K GPU: GTX 760 (EVGA) MB: Asus P8z77 - VLX RAM: Corsair Venegance RAM 2x 4 GB NT: Thermaltake Berlin 630 W

...zur Frage

Alten Computer entdeckt - lohnt sich aufrüsten?

Hallöchen liebe Community,

ich habe beim Ausmisten meinen alten Computer entdeckt. Ich habe nun etwas recherchiert und folgende Daten herausgefunden:

  • Intel i3 (vermutlich 530 2,93 Ghz Sockel 1156)
  • 4GB DD3 RAM Arbeitsspeicher
  • GeForce Zotac 1GB DDR3 PCI Express 2.0 16x Grafikkarte
  • 2 x 250 GB HD Festplatten
  • Windows 10

Nun meine Frage: Lohnt sich hier etwas aufrüsten, um den PC für Office, paar Spiele a la Cities, Sims 4 usw. fit zu bekommen?

Der Arbeitsspeicher kommt mir etwas gering vor. Die Grafikkarte kann ich schwer einschätzen, dafür fehlen mir tatsächlich die Kenntnisse. Das Mainboard drüfte auch veraltet sein, da der Sockel 1156 offensichtlich nicht mehr aktuell ist. :-(

Über eine kleine Beratung bzw. Hilfe wäre ich echt dankbar!

Grüße DieLu27

...zur Frage

Pc Komponenten prüfen

Das wird das erste mal das ich mir einen pc zusammenstelle und wollte halt sicher gehen das alles miteinander kompatibel ist und ob es was besseres für dieses geld gibt

Prozessor: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Kühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel

Mainboard: MSI 970A-G43 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970, DDR3 Speicher, 6x SATA III, 2x USB 3.0)

Festplatte: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Grafikkarte: GIGABYTE R9 270X 2048MB GDDR5 OC PCI-E 3.0 256bit Dual link DVI-I HDMI DisplayPort Windforce 3X aktiv

Netzteil: Sharkoon WPM500 PC-Netzteil (500 Watt, ATX)

Laufwerk:Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz

Gehäuse: Sharkoon Vaya Value ATX MidiTower schwarz

achso es soll ein gaming pc werden wo ich die neuesten spiele für ein paar jahre zocken kann und ich will nicht mehr als 700 euro ausgeben

...zur Frage

Minecraft laggt trotz sehr gutem PC!

Hi, vor zwei Wochen ist meine neuer Gaming PC endlich angekommen und ich habe auch direkt ein paar Spiele drauf gepackt, wie Far Cry 3 oder Battlefield 3, welche ich alle auf Hoch-Ultra spielen kann.

Als ich mir dann zusätzlich Minecraft runterlied, fiel mir sofort auf, dass es ruckelte. Ich hatte weder Texture Pack noch irgendwelche Mods drin, aber ich kann mir auch nicht erklären, wodran es sonst liegen sollte; An der Hardware liegt es ganz sicher nicht. Hier noch eine Liste mit meinen PC Daten.

  • Prozessor : Intel Core i7 3,5GHz Quad-Core
  • Mainboard : ASUS Z87 Pro
  • Grafikkarte : ASUS GeForce GTX 780 3GB
  • Arbeitsspeicher: G-Skill 16GB
  • Festplatte : 250GB SSD
  • OS : Windows 7 64-Bit
...zur Frage

Hardware richtig aufeinander abstimmen - Brauche neue Grafikkarte

Hallo an alle die noch munter sind,

leider ist aus für mich unerklärlichen Gründen meine Grafikkarte seit gestern ausgefallen und nun bin ich gezwungen mir eine neue zuzulegen. Allerdings möchte ich nun, meinen PC generell wieder etwas auffrischen und die Hardware besser aufeinander abstimmen. Könnt ihr mir da vllt. ein paar Tipps geben, was ich lieber austauchen sollte und was gut zusammen spielt.

Ich brauche keinen richtigen Gamer-PC, die meiste Zeit surfe ich einfach im Web oder wenn mir Zeit bleibt, schreibe ich Webseiten in HTML oder arbeite mit Grafikprogrammen. Nur selten spiele ich etwas wie Adventures.

Wichtig wäre mir nur, dass der PC trotzdem relativ flott läuft und eine halbwegs gute Grafik hat und leise ist.

Meine alte (nun leider) kaputte Grafikkarte war eine

NVIDIA GeForce GTS 450 (von Palit)

Meine restliche Hardware:

System: Windows 7 Home 64 Bit

Prozessor: Intel Core i5-2400 CPU @ 3.10 GHz 3.30 GHz

RAM: 6 GB (2GB + 4GB)

Netzteil: 500 Watt

Mainboard: Gigabyte Technology Co., Ltd. H61M-D2-B3 x.x

Monitor: Samsung Syncmaster S24A350H

Freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?