Welche Möglichkeiten habe ich wenn ich mein Handy orten möchte ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Dein verlorenes Handy nur selbst kostenlos orten (lassen), wenn Du vor dem Verlust (!)eine entsprechende Software installiert hast. Da gibt es verschiedene kostenlose und gute Möglichkeiten, mit denen Du sogar nach dem Verlust alle Daten (Bilder, Dokumente, etc.) auf dem Handy noch löschen kannst, auf die hier einzugehen aber neben der Sache wäre, denn das Handy ist ja schon nicht mehr in Deinem Besitz. Für neues Handy ist solche Ortungs- und Löschmöglichkeit dringend zu empfehlen. Im Bedarfsfall dann bitte neue Frage zum neuen Handy stellen.

Wurde solche Möglichkeit nicht eingerichtet, kann man als Privatperson sein verlorenes Handy nicht mehr selbst orten. Es bleibt einzig die Einschaltung der Polizei. Allerdings sucht die keine "verlorenen", nur gestohlene Handys, denn sie wird in solchem Fall nur bei einer Straftat tätig. Diebstahl wäre eine solche. Also überlege, ob Du Dein Handy wirklich verloren hast oder ob es gestohlen wurde.

Die Polizei benötigt unbedingt die IMEI (was das ist, erklärt der Link).

http://www.netzwelt.de/news/101321-netzwelt-wissen-imei-nummer.html

Hast Du die IMEI nicht, kann Dir auch die Polizei nicht helfen.

Dein Wunsch, ein verlorenes Handy, auf dem nicht vorher entsprechende Software installiert/eingerichtet wurde, selbst irgendwie kostenlos orten zu können, ist leider absolut unmöglich. Glaub mir. Auch wenn es Dich enttäuscht.

Wenn es nicht eingeschaltet ist und keinen eingerichteten Diebstahlschutz hat und kein aktiviertes GPS hat oder im WLAN ist, dann wirds schwer da was kostenlos zu unternehmen! ;-)

PS: Sofern es einegschaltet ist könnte man eine Firma beauftragen es zu Orten, da diese die nötigen Lizensen haben um über den Provider darauf zu zugreifen. Dies ist aber nur eine ungenaue schätzung da zwischen 2 Funkmästen locker 500m und mehr liegen können! ^^

An der Art wie solche Fragen gestellt werden erkennt man die wahren Hintergründe. Wer sich von dieser Frage einlullen lässt muss schon seehr sehr müde sein.

Geh zu deinem Provider oder hast Angst vor einer Anzeige wegen unerlaubter Verfolgung (auch Stalking genannt)?

Dienste die in Deutschland eine eigenen Berufszweig bemühen dürfen demnach nicht privat durchgeführt werden!, schonma was von Datenschutz gehört?

Kommst Du Dir jetzt besonders schlau vor ?

0
@Dingo

Hättest Du nicht einen Funken Humor hätte ich Dich beanstandet !

Gebe Dir trotzdem mal einen Tipp:

Du solltest etwas mehr Ernsthaftigkeit an den Tag legen.

Computerfrage ist keine Spielwiese.

1
@vivi2010

Genau ey Dingo, was denkst du dir denn dabei, weniger Humor und mehr ersthaftigkeit!

Stimmt Computerfrage ist keine Spielwiese.....

,sondern eher ein Feld voller Motherboards mit Intel und AMD Chipgewächs! XD

1
@vivi2010

ja ja ja , schlau, schlauer, am schlausten :)

OK bin mal ernst :o heul-keiner mag mich und alle schimpfen mit mir, die Vivi 2010 (das hieß aber Melroseplace 210 nicht 2010 :o)-der böse Dr. der Erika heißt (komischer Name für nen Mann :xD) und äähm ja genau etc.

Jo genau die Ernsthaftigkeit, meine Antwort war ernst genug und ehe mich jemand in eine Ecke zieht reiße ich mich los :)

0
Ich möchte gerne mein verlorenes Handy orten.

IMEI Nummer Notieren (steht auch auf der alten Verpackung drauf aber auch auf der Rechnung) ,zur Polizei gehen und es meldenModell und IMEI mitteilen. Mit jederStunde die man damit verschwendet es nicht zu tun verringert sich die Chance das das Handy gefunden werden kann.

Kennt jemand von Euch eine kostenfreie und seriöse Seite dazu 

Kostenlos Ja und seriös auch Ja aber das Tool dazu ist nicht Kostnelos im eigentlichen Sinne. Werde aber hier Sie nicht nennen da das Orten nur durch Entsprechende Lagale Wege gemacht werden soll und nicht über Illegale Wege !

Welche Möglichkeiten gibt es dafür ?

Etliche wenn man sich Informiert und Recherchiert findet man alles was man dazu braucht . Wer zu Faul ist der wird auch nix dazu finden.

Was möchtest Du wissen?