Welche Mainboardtreiber brauch ich genau und was bringen sie?

1 Antwort

Wenn nur ein Treiber für Win7 angeboten wird,kann das zweierlei bedeuten:Es gibt noch nicht mehr Treiber für Win7 oder es unterstützt die Geräte schon serienmäßig. Win7 unterstützt von Haus aus wesentlich mehr Geräte als XP/Vista. Wenn also für dein Mainboard ein Win7-Treiber angeboten wird,könnte das heißen,daß Win7 die Netzwerkkarte noch nicht serienmäßig unterstützt und man den Treiber nachinstallieren muss.Da man den aber ohne Internetzugang nur schwer laden kann :-), wäre es vielleicht sinnvoll,den Treiber vor der Win7-Installation runterzuladen und z.B. auf einen USB-Stick zu kopieren.

Wenn ein Gerät doch nicht serienmäßig unterstützt wird,es auch noch keine Treiber für Win7 gibt,kannst du ruhig mal die Treiber für XP/Vista probieren,viele davon laufen auch auf Win7 noch.

Ob du die Treiber von CD oder aus dem Internet nehmen solltest: immer die aus dem Internet,die sind in der Regel aktueller als die auf CD.

Was möchtest Du wissen?