Welche Komponente im PC ist ausschlaggebend für High-End-Gaming?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Wie mein Vor-poster schon sagte ist, für das "Ultimative Gaming Erlebnis" ein guter Prozessor und eine gute Grafikkarte pflicht. Aber was noch äußerst wichtig für ein unvergessliches Gaming Erlebnis ist, ist der Arbeitsspeicher =(RAM). Wenn ein PC ungenügend Ram zur verfügung hat, muss der PC wenn gerade ein Spiel gespielt wird welches sehr den Ram auslastet, immer wieder im Ram dateien nachladen, aber weil der PC jetzt ja nicht genügend Ram hat muss der PC erstmal im vollem Ram platz schaffen und die benötigten Dateien dann nachladen. So entstehen auch häufig die üblen "Ruckler".

Hier mal ein Beispiel: Also mein PC hier, hat zwar nen recht ordentlichen Prozessor ( einen Core 2 Quad Q6600), eine recht leistungsstarke Grafikkarte ( eine MSI Nvidia 460 GTX Hawk), aber dafür leider nur 2 GB DDR2 Ram. Mit dem PC kann ich zwar die neuesten Spiele mit super hohen FPS Werten spielen ( Frames per second), aber dafür gibts ab und zu mal richtig fiese Ruckler weil mein PC eben nur 2 GB Ram hat.

Also sind für einen guten Spiele Erlebnis 3 Dinge unabdingbar.

Die erste Sache wäre ein Ordentlicher Prozessor.

Die zweite Sache wäre eine Ordentliche Grafikkarte.

Und zuguterletzt viel Ram. ( 4 GB würden für die meisten Spiele schon reichen.)

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Beste Grüße

Bl4ckRange

CPU und Grafikkarte ist wichtig, etwas wichtiger ist die Grafikkarte, da diese die meisten Berechnungen anstellt für die Darstellung des Bildes. Allerdings gibt es auch Games, bei denen die CPU mehr arbeit übernehmen muss.
Der ganze PC muss also auf Highend Gaming ausgerichtet sein.

Was möchtest Du wissen?