Welche Ideen habt ihr, um es zu umgehen einen Receiver für DVB-T2 kaufen zu müssen?

5 Antworten

Auf Fernsehen verzichten, oder Kabel, IPTV oder SAT wenn möglich. Billigste Lösung wohl erste

Habt ihr kein kabel-TV?

Ich kenne niemanden, der kein Kabel-TV hat... ich dachte DVB-T is eher was für camping im wohnwagen oder so.

Deswegen hab ich auch nicht verstanden, was der sinn hinter kostenpflichtigen DVB-T2 2jahres-verträgen ist. Wer schliesst nen 2-jahres vertrag, um vielleicht 2 wochen im jahr DVB-T2 zu nutzen ^^

Also falls es wirklich kein Kabel-TV gibt, würde ich eher auf Satellitenschüssel als auf ne terristrische Antenne setzen. 

Diese Frage verstehe ich auch nach zweimal Nachdenken nicht. Frag bitte genauer.

Was möchtest Du wissen?