Welche einstellungen im ATI CCC Center?

1 Antwort

Adaptiv Anti Aliasing bezeichnet nur die Glättung von transparenten Texturen,beim normalen werden ja auch Texturen (Kanten) je nach Grad der Einstellung geglättet,aber eben nur die sichtbaren. Bei dem Mip Map Detail Level handelt es sich soweit ich weiss um eine Anti Aliasing Technik für Texturen,da gibts dann noch dabei einen sogenannten LOD(Level of Detail) der den Schärfegrad bestimmt,bei einem niedrigem Grad sieht es dann meist bisschen verwaschen aus=).und Anisotropic Filtering bedeutet nix anderes als das weit entfernte Texturen geschärft werden...kurz gesagt sind alles Bildverbesserer,die aber eben auch Leistung ziehen.....Kantenglättung und den Anisotropen Filter würde ich aber immer nehmen.4fache Kantenglättung reicht meines erachtens locker aus.ansonsten sieht man immer diese unschönen "Treppen" Effekte

Was möchtest Du wissen?